Menu Search
mask

Jahrestagung: Alternative Unternehmensfinanzierung

Crowdfunding | Crowdsustaining | Crowdinvesting u.v.m.

Referenten: Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 980,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Durch die nationale und internationale Medienberichterstattung sowie durch die Schaffung gesetzlicher Rahmenbedingungen im Rahmen des Alternativfinanzierungsgesetzes ist ein immer stärkerer Trend zur alternativen Mittelbeschaffung, vor allem für Gründer bzw. Unternehmen in der Wachstumsphase, erkennbar.


Bei dieser Tagung erhalten Sie alle wesentlichen Informationen, um Chancen, Risiken bzw. Eignung diverser Finanzierungsformen für Ihr eigenes Unternehmen besser einschätzen zu können. 


Am ersten Tag erhalten Sie einen Einblick in die Zukunft der Unternehmensfinanzierung sowie in den entsprechenden Rechtsrahmen. Darüber hinaus liegt das Augenmerk auf den neuesten ­Entwicklungen im Bereich Reward-Based Crowdfunding, Crowdfunding im Zusammenhang mit Steuern und Blockchain sowie den Herausforderungen und Chancen für Crowdfunding-­Plattformen.


Der zweite Tag bietet Vorträge zu den Themen "Factoring", "Private Debt" und "Alternative ­Finanzierungsformen aus der Sicht von Startups und Wachtsumsunternehmen".


Informieren Sie sich auch aus erster Hand bei DEN ExpertInnen über Möglichkeiten, Grenzen und die optimale Entscheidungsfindung!


Ihr ARS Vorteil! 

  • Top-ExpertInnen & Praxisnähe
  • Kompakter Wissenstransfer
  • Erfahrungsaustausch mit DEN ExpertInnen aus der Praxis!
  • Stilvolles Ambiente & professionelle Seminarbetreuung

Ihr Programm – 1. Tag

  • Crowdinvesting: Die Zukunft der Unternehmensfinanzierung
    • Das Risiko „Banken”
    • Der archaische Kapitalmarkt
    • Marketing vs. Finanzierung
    • Ausblick: Der Finanzierungsmarkt von morgen
  • Alternative Finanzierungen aus rechtlicher Sicht
    • Hintergründe des Alternativfinanzierungsgesetzes
    • Alternative Finanzierungsinstrumente
    • Informations- oder Prospektpflicht
    • Werbung
    • Internetplattformen
    • Sanktionen
  • Statusaufnahme & neue Entwicklungen im Bereich Reward-Based Crowdfunding
    • Einführung, Begriffsklärung und Projektplanung
    • Überblick über nationale und internationale Plattformen
    • Einsatzgebiete für Startups und KMUs
    • Aktuelle Erfolgsbeispiele 
    • Trends im Crowdfunding (Crowdsustaining, Regionales Crowdfunding, Cofunding, Genossenschaften)
  • Internationale Entwicklungen im Bereich 
    • Crowdfunding & Blockchain
    • Crowdfunding & Steuern
    • Crowdfunding
  • Herausforderungen und Chancen für Plattformen im Bereich Equity Crowdfunding für Startups, KMU und Real Estate
    • Status Quo Equity-Crowdfunding
    • Erfolgsbeispiele
    • Lessons Learned aus Misserfolgen
    • Empfehlungen, Tipps und Tricks


Ihr Programm – 2. Tag

  • Factoring
    • Warum alternative Finanzierungen am Vormarsch sind
    • Welche alternativen Finanzierungen gibt es?
    • Einblick in das Thema Factoring
    • Factoringvarianten
    • Abwicklung im Factoring 
    • Rechtliche Rahmenbedingungen (Unterschied Factoring – Zession)
    • Betrachtung Factoring in der Sanierung und Restrukturierung
    • Factoring aus Sicht des Beraters, der Bank und des Unternehmens
    • Kriterien und Branchen für Factoring
    • Betriebswirtschaftliche Auswirkungen von Factoring (Bilanzverkürzung)
    • Praxisfälle
    • Factoring und Supply Chain Finance als neuer Trend
    • Reverse Factoring und Einkaufsfinanzierung
  • Theorie & Praxis aus der Sicht von Start-ups und Wachstumsunternehmen im Hinblick auf alternative Finanzierungsformen
    • Überblick zur österreichischen Gründungslandschaft
    • Finanzierungsformen und deren praktische Bedeutung für junge Unternehmen
    • Eigenkapital
    • Mezzanine-Kapital
    • Fremdkapital
    • Förderungen
    • Beispiele aus der Praxis: Finanzierung von Start-ups + Wachstumsunternehmen
  • Private Debt: Mezzanine & Other Direct Lending
  • GeschäftsführerInnen, KMU, Start-ups, NPOs
  • MitarbeiterInnen in Finanzierungs- & Finanzabteilungen von Konzernen
  • MitarbeiterInnen in Banken
  • RechtsanwältInnen und -anwärterInnen
  • UnternehmensberaterInnen
  • SteuerberaterInnen

Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.

Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Planner martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

04.06.2018 bis 05.06.2018 / 1. Tag 09.00-18.00 / 2. Tag 09.00-15.00
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 10 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufswärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben