Menu Search
mask

Jahresupdate Facility Management

Neueste Entwicklungen in der Praxis inkl. Exkurs Gebäudesicherheit "im Häfn"

Referenten: MR Ing. Michael Zimmermann / Margit Zimmermann, MSc / Doz. (FH) Mag. Christoph Kothbauer und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 490,00 exkl. Ust , inkl. Frühbucherbonus von - 50 €;

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Betrachtet man den Lebenszyklus eines Gebäudes genauer, so machen die Betriebs- und ­Bewirtschaftungskosten einen erheblichen Teil der Gesamtkosten im Unternehmen aus. 


Nur wer über die aktuellsten Entwicklungen & Judikatur im Facility Management am Laufenden ist, kann bei den vielfältigen Herausforderungen die richtigen Entscheidungen zu treffen! 


Neben der aktuellsten wohnrechtlichen Judikatur zu Erhaltung, Wartung & Instandsetzung stehen die Zukunft der Arbeitswelt sowie rechtliche Aspekte des technischen und infrastrukturellen Facility Managements im thematischen Mittelpunkt. Sie erfahren außerdem, wie BIM wesentlich zur ­Informations- und Qualitätssteigerung beiträgt und wie man die Qualität im Gebäudebetrieb langfristig sicherstellt. Der Exkurs zum Thema „Betreiberverantwortung in Justizvollzugsanstalten“  bietet einen seltenen Einblick in die Gebäudesicherheit österreichischer Gefängnisse.


Nutzen Sie unser Jahresupdate zur Gewinnung wertvoller Informationen und Antworten auf Ihre Praxisfragen und tauschen Sie Erfahrungen unter ExpertInnen und KollegInnen aus!



Ihr ARS Vorteil! 

  • Erfahrungsaustausch mit DEN ExpertInnen aus der Praxis
  • Top-Themen im Überblick
  • Networking-Plattform
  • Frühbucherbonus € 50,– bis 5 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
  • 50 % Ermäßigung für AbsolventInnen des ARS-Lehrgangs Facility Management
  • 10 % Ermäßigung für MItglieder der FMA (Facility Management Austria)
  • Zentrale Lage & Erreichbarkeit
  • Aktuelle Rechtsprechung zur wohnrechtlichen Abgrenzung zwischen Erhaltung, Wartung & Instandsetzung
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Abgrenzung allgemeine Teile – Nutzungsobjekte
    • Ernste Hausschäden und erhebliche Gesundheitsgefährdungen
    • Begriffsklärung Wartung/Instandhaltung
    • Vereinbarungsmöglichkeiten im Wohnungseigentum und in Mietverträgen
    • Legistische Überlegungen
  • Arbeitswelt 2030 – wohin geht die Reise?
    • Ist Arbeitswelt nur ein Möbelthema?
    • „Ich habe ein Büro. Ich habe eine Tür.” – Eine zeitgemäße Definition des Arbeitsplatzes?
    • Wohlbefinden, veranschaulicht am Thema Akustik
    • Die Treiber moderner Bürowelten
  • Technisches und infrastrukturelles Facility Management – rechtliche Aspekte
    • Betreiberpflichten
    • Insourcing vs. Outsourcing 
    • Herausforderung Leistungsbeschreibung 
    • Fallbeispiele
  • Mit BIM zum IQ – oder wie Building-Information-Modeling zur Informations- und Qualitätssteigerung beiträgt!
    • Vorteile und Motivation für BIM 
    • Umsetzung und Strukturen
    • Informationsmanagement mit BIM
    • Qualitätssteigerung durch BIM
  • Qualitätsmanagement für den energietechnischen Gebäudebetrieb:
    • Wie definiert man ein erfolgreich betriebenes Gebäude? 
    • Wie stellt man die Qualität sicher?
    • Praxisbeispiele für gut einregulierte Gebäude
  • Exkurs: Betreiberverantwortung in Justizvollzugsanstalten – „Gebäudesicherheit im Häfn“
  • Facility ManagerInnen
  • FM-Dienstleistungsunternehmen
  • GebäudemanagerInnen
  • Hausverwaltungen
  • ArchitektInnen
  • Baugewerbe
  • Immobilien- und Liegenschaftsverwaltungen
  • ProjektentwicklerInnen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor

Gudrun Sochor

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Senior Program Manager sj(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-22

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

29.08.2017 / von 8.30 bis 18.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
430 €
pro Person ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
485 €
pro Person bei 2 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
540 €
für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
10 %
für Mitglieder des FMA - Facility Management Austria
50 %
Ermäßigung bei Buchung ab dem 2. Teilnehmer für die Jahrestagung Facility Management
Nach oben