Menu Search
mask

Seminarreihe: Basiswissen RECHT für Nicht-Juristen

Bürgerliches Recht - Unternehmensrecht - Gesellschaftsrecht - Steuerrecht

Referenten: Mag. Martin Schwaiger / Hon.-Prof. Dr. Sonja Bydlinski / Dr. Matthias Potyka, LL.M. und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Übersicht

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 2.240,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Unternehmens-, Gesellschafts- und Bürgerliches Recht kompakt

In dieser Seminarreihe werden Ihnen die Grundzüge des Unternehmensrechts, des Gesellschaftsrechts und des Bürgerlichen Rechts praxisnah vermittelt. Nutzen Sie die Möglichkeit, von anerkannten ExpertInnen die rechtlichen Grundlagen für Ihren Berufsalltag zu erfahren. Vertrags-, Sachen- und Kreditsicherungsrecht stehen ebenso auf der Agenda wie unternehmensbezogene Geschäfte und Personen- oder Kapitalgesellschaften. Diese drei Rechtsseminare stellen überdies einen fixen Bestandteil der Bilanzbuchhalterprüfung dar.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Steuerrecht

Ob Einkommensteuer, Lohnsteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, die Bundesabgabenordnung oder Grundzüge der Doppelbesteuerungsthematik und die Eckpfeiler des Gebührenrechts – all diese Steuerrechtsbereiche verhelfen Ihnen in diesem als Workshop aufgebauten Seminar zu einem vernetzten Steuerrechtsdenken. Unter Einbindung der aktuellen gesetzlichen Entwicklungen und untermauert mit zahlreichen praktischen Beispielen vermitteln Ihnen die ExpertInnen direkt umsetzbares Wissen.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Seminare – nach Schwerpunkten getrennt – einzeln zu buchen und sich so Ihr ­individuelles Aus- und Weiterbildungsprogramm zu erstellen. 

Alle Seminare sind approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

Wichtiger Hinweis: 

Für Teil I, II und III der Seminarreihe Basiswissen Recht werden fachspezifische Seminarunterlagen verwendet. Nutzen Sie den ARS-„Spezial-Service“ für Buchbestellungen und sichern Sie sich die Lehrbücher direkt bei der ARS. Sie erhalten die ­benötigten Exemplare abzüglich 5 % ARS-Kundenrabatt.

Bürgerliches Recht – Teil I: „Bürgerliches Recht“ von Perner/Spitzer/Kodek, 5. Auflage zum Preis von € 68,– inkl. USt.

Unternehmens- & Gesellschaftsrecht – Teil II + III: „Unternehmens- und Gesellschaftsrecht – Eine Einführung“ von Martin Weber zum Preis von € 37,– inkl. USt.

Bürgerliches Recht – Teil I

  • Einteilung des Privatrechts
  • Rechtsquellen
  • Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts
    • Rechtsfähigkeit, Handlungsfähigkeit, Stellvertretung, Vollmacht, Verjährung, …
  • Vertragsrecht
    • Willenserklärungen, Vertragsschluss, Vertragsbeendigung, ...
  • Mängel bei Vertragsabschluss und Vertragserfüllung
    • Anfechtung wegen Irrtum und List, Wegfall der Geschäftsgrundlage, Unmöglichkeit, Verzug, Nichterfüllung, Gewährleistung, …
  • Vertragsarten
    • Kauf, Tausch, Schenkung, Leihe, Darlehen, Kreditvertrag, Miete, Werkvertrag, Dienstvertrag, Auftragsvertrag, ...
  • Besondere Rechtsinstitute im Vertragsrecht
    • Novation, Zession, Anweisung, Schuldübernahme, Kompensation, ...
  • Grundzüge des Sachenrechts 
    • Eigentum, Besitz, Pfandrecht, Dienstbarkeit, Superädifikat, Grundbuch, ... 
  • Grundzüge des Kreditsicherungsrechts 
    • Dingliche Sicherheiten sowie Bürgschaft, Garantie, Schuldbeitritt, ...
  • Gesetzliche Schuldverhältnisse
    • Schadenersatzrecht, Bereicherungsrecht, …
  • Grundzüge der Vermögensnachfolge



Unternehmensrecht – Teil II

  • Begriff des Unternehmers
  • Eintragung im Firmenbuch, Firma
  • Prokura und Handlungsvollmacht
  • Unternehmensübergang
  • Unternehmensbezogene Geschäfte
  • Grundzüge des Wechsel- und Scheckrechts
  • Grundzüge der  Rechtsdurchsetzung



Gesellschaftsrecht – Teil III

  • Personengesellschaften (insbes. OG und KG)
  • Kapitalgesellschaften (GmbH und AG)
  • Andere auch unternehmerisch tätige Rechtsträger
  • Zu den verschiedenen Gesellschaftsformen (genauer bei der GmbH)
    • Gründungsvoraussetzungen
    • Geschäftsführung und Vertretung
    • Zuständigkeit der Organe, interne Willensbildung
  • Grundzüge des Arbeits- und Sozialrechts



Steuerrecht – Teil IV

  • Das Einkommensteuerrecht 
    • Das EStG als Schlüssel, um zahlreiche andere steuerrechtliche Bestimmungen richtig anwenden zu können. Es regelt die Besteuerung natürlicher Personen, aber auch Einkunftsarten über Bewertungsmethoden bis hin zu den Sondertatbeständen (z. B. Immo-ESt) und Pauschalierungen
  • Die Lohnsteuer
    • Ist nur ein Teil des EStG, betrifft aber 80 % der Bevölkerung. Die Besteuerung von Löhnen und Gehältern – Ermittlung der Bemessungs­grundlagen, Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen, steuerfreie Einkünfte etc.
  • Die Körperschaftsteuer 
    • Betrifft zwar nur die juristischen Personen, aber von der Bilanz und GuV zur Steuererklärung ist es ein weiter Weg
  • Die Umsatzsteuer
    • Ob natürliche oder juristische Person – die Umsatzsteuer betrifft alle Unternehmer und die Regelungen sind nicht immer leicht verständlich
  • Das Verfahrensrecht im Abgabenrecht
    • Die Bundesabgabenordnung und ihre Eckpfeiler – wer, was, wann, wie?
  • Internationales Steuerrecht
    • Anknüpfungspunkte aus österreichischer Sicht (österreichisches Außensteuerrecht, DBA, usw.) – was muss berücksichtigt werden, was ist zu tun?
  • Eckpfeiler des Gebührenrechts
    • Worauf ist zu achten?
  • Alle NICHT-JuristInnen wie TechnikerInnen mit Führungsaufgaben, GeschäftsführerInnen
  • AssistentInnen der Geschäftsführung, MitarbeiterInnen in Rechnungswesenabteilungen, 
  • MitarbeiterInnen in Rechtsanwaltskanzleien
  • Alle Interessierten | Neu-, WiedereinsteigerInnen
  • MitarbeiterInnen des Finanz- und Rechnungswesens
  • BilanzbuchhalterInnen sowie BuchhalterInnen und/oder PersonalverrechnerInnen lt. BibuG (früher Selbstständige und Gewerbliche BuchhalterInnen)
  • Personen auf dem Weg zur Bilanzbuchhalterin / zum Bilanzbuchhalter
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Planner martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

16.10.2017 bis 06.12.2017 / 09.00-17.00 Uhr / Steuerrecht Teil IV: 08.30-17.00 Uhr
Nach oben