ARS Personalverrechnungsforum : ARS Foren

ARS - Akademie für Recht & Steuern
 

BUAK, Arbeitnehmerinformation
geschrieben von: mika ()
Datum: 19. January 2009 21:32

Liebe Forumsteilnehmer,
Sehr geehrter Herr Kurzböck!


Ich bin etwas verunsichert zu den Arbeitnehmerinformationen der BUAK.

Wie kann es sein, das für ein und dieselbe Periode bei der 2. + 3. Quartalsabrechnung für die selbe Anzahl von nicht verrechneten Urlaubstagen zwei verschieden Beträge verrechnet sind?

glg
mika

Re: BUAK, Arbeitnehmerinformation
geschrieben von: silvia.s ()
Datum: 20. January 2009 10:12

hallo mika !

Ich würde zwar trotzdem bei der BUAK nachfragen ( sind auch nur Menschen ) aber möglich ist es.

Ich hatte einen Dienstnehmer abzurechnen wo in zwei aufeinanderfolgenden
Monaten die Urlaubstage einen unterschiedlichen Wert hatten.
( 2.Monat weniger als im ersten.)
Das konnte ich mir nicht erklären.
Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt dass aufgrund eines Programmfehlers
die Urlaubsberechnungen neu gemacht wurden und buak intern aufgerollt wurden.
Könnte bei deinem Fall auch so sein.


lg
sĂ­lvia

Re: BUAK, Arbeitnehmerinformation
geschrieben von: mika ()
Datum: 21. January 2009 15:29

Liebe Silvia!

Danke fĂĽr die Info, habe bei der BUAK nachgefragt aber noch keine Info erhalten.

Ich habe mit der LV BUAK nicht wirklich was zu tun, aber mein Mann arbeitet als Fliesenleger. Ich hätte versucht das Urlaubsentgelt und Urlaublohn Bau nachzuvollziehen, aber ohne Erfolg.
Ist es nicht so dass der Bruttobetrag durch die nicht gehaltenen und nicht verrechneten Tage dividiert wird und so der Wert ermittelt wird was ein Tag Brutto ist?

Ich wäre sehr dankbar für eine Auskunft

lg
mika

Re: BUAK, Arbeitnehmerinformation
geschrieben von: Wilhelm Kurzböck ()
Datum: 21. January 2009 21:53

Nein. Es können durchaus Urlaubstage unterschiedliche Werte haben.

Wenn z. B. ein Urlaub aus einer Zeit stammt, in der man z. B. teilzeitbeschäftigt oder Lehrling war und den Urlaub erst viel später konsumiert, so kann sich eine Differenz ergeben.

Infos gibt es z. B. auch hier: [www.buak.at]

Ganz konkret jedoch kann Ihnen nur die BUAK anhand der konkreten Einzelfalldaten weiterhelfen.



In diesem Forum dĂĽrfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.