ARS Personalverrechnungsforum : ARS Foren

ARS - Akademie fŁr Recht & Steuern
 

Auszahlung Urlaubsgeld
geschrieben von: regi ()
Datum: 06. November 2006 15:25

Liebe Forumgemeinde!

Bei uns sind zwei Dienstnehmer unterjährig (Juli und September) vollzeit eingetreten.

Defakto ist es so, dass bei uns Urlaubsgeld im Mai und Weihnachtsremuneration im Oktober ausbezahlt wird.

Bei den unterjährigen Eintritten wurde jetzt zwar die Weihnachtsremuneration im Oktober abgerechnet, der Urlaubszuschuss wird aber erst im November (oder gar Dezember) abgerechnet.

Könnte es hier irgendwelche Schwierigkeiten geben, wenn später als Oktober ausbezahlt wird??

Danke f√ľr eure Hilfe!

lg, regi

Re: Auszahlung Urlaubsgeld
geschrieben von: boogie ()
Datum: 06. November 2006 16:17

Gibt es im Kollektivvertrag keine Regelung? Es gibt relativ h√§ufig die Regelung, da√ü bei unterj√§hrigen Eintritten der UZ erst im Dezember abgerechnet wird. Sollte Ihr KV dar√ľber keine Regelung besitzen, so werden Sie das sicher intern regeln bzw. wird dieses Problem ja nicht das erste Mal aufgetreten sein.

Re: Auszahlung Urlaubsgeld
geschrieben von: Wilhelm Kurzböck ()
Datum: 06. November 2006 17:34

Liebe Regi!

Prinzipiell pflichte ich "boogie" bei, dass man primär von den kollektivvertraglichen Fälligkeiten auszugehen hat.

Nachdem aus den Schilderungen der KV nicht hervorgeht, können wir hier nur spekulieren.

An und f√ľr sich ist es aber gerade bei unterj√§hrigen Eintritten gar nicht so selten, dass die WR im November und der UZ sogar erst im Dezember abgerechnet werden. Letzteres aber h√§ufig mit der Auflage, dass bis Dezember kein Urlaub konsumiert wurde, sonst m√ľsste die Abrechnung fr√ľher durchgef√ľhrt werden.

Also: prinzipiell ist es nicht unmöglich. Es hängt die Beurteilung aber weitgehend vom KV ab, falls ein solcher existiert bzw. die Sonderzahlungen regelt.

W. Kurzböck

[www.wikutraining.at]

Re: Auszahlung Urlaubsgeld
geschrieben von: regi ()
Datum: 07. November 2006 07:24

Lieber boogie, sehr geehrter Herr Kurzböck!

Danke f√ľr Antwort - hat mir sehr weiter geholfen.

Bei uns gibt es keinen Kollektivvertrag.

Einen schönen Tag noch!

lg, regina

Re: Auszahlung Urlaubsgeld
geschrieben von: Wilhelm Kurzböck ()
Datum: 08. November 2006 08:03

Liebe Regi!

Falls es keinen KV gibt, sondern nur Einzelvereinbarungen, so ist gegen die von Ihnen geschilderte Praxis nichts einzuwenden. Es k√∂nnte aber ev. die vorliegende Frage zum Anlass genommen werden, √ľber ev. erg√§nzende Vertragsvereinbarungen zu sprechen, die diese Zweifelsfrage - ev. f√ľr Neueintretende - kl√§ren.

W. Kurzböck

[www.wikutraining.at]




In diesem Forum d√ľrfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.