ARS Personalverrechnungsforum : ARS Foren

ARS - Akademie für Recht & Steuern
 

Angestellte Steuerberater, Kammerumlage
geschrieben von: Kollegin ()
Datum: 02. January 2019 10:03

Zuerst mein Wunsch an alle - GlĂĽck, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr.

Der erste Arbeitstag im neuen Jahr und es geht schon wieder los ... :-)

MĂĽssen jetzt angestellte Steuerberater Kammerumlage zahlen oder nicht?
Berufsanwärter sind ausgenommen, soweit klar, aber in der Anwendungsinformation zum neuen TASY steht:

"Angestellte Steuerberater (keine KU)
Die angestellten Steuerberater werden aktuell nicht explizit in der Beschreibung der Beschäftigtengruppe Angestellte-Sonderfall (nur WF und IE) aufgelistet. Trotzdem ist diese Beschäftigtengruppe für die angestellten Steuerberater zu verwenden. Nach Auslieferung des nächsten TASY-Exports wird die Ergänzung zur Beschreibung beinhaltet sein."

Berufsanwärter - KU nein
Angestellter Steuerberater - KU ?

Re: Angestellte Steuerberater, Kammerumlage
geschrieben von: Wilhelm Kurzböck ()
Datum: 02. January 2019 18:33

Ich muss das auch mit dem Kompetenzzentrum der GKK Steiermark abklären.

Gesetzesänderung hat es meines Wissens hier nicht gegeben, aber es dürfte dennoch was dran sein, da die Berufsanwärter/innen unter B004 abzurechnen sind und die hier angesprochene Regelung B014 betrifft.

Sobald meine E-Mail beantwortet wurde, gebe ich hier die Information weiter.

Re: Angestellte Steuerberater, Kammerumlage
geschrieben von: Wilhelm Kurzböck ()
Datum: 10. January 2019 14:29

Soeben habe ich die RĂĽckmeldung erhalten, dass dieser Eintrag aus dem Tasy-Protokoll wieder entfernt wird.

Er ist nicht korrekt.

Angestellte Steuerberater/innen unterliegen der AK-Pflicht. Das bleibt auch so.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.01.19 14:29.

Re: Angestellte Steuerberater, Kammerumlage
geschrieben von: Kollegin ()
Datum: 14. January 2019 13:56

Vielen Dank fĂĽr Ihre MĂĽhe.



In diesem Forum dĂĽrfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.