ARS Personalverrechnungsforum : ARS Foren

ARS - Akademie für Recht & Steuern
 

Sonderzahlungen bei einvernehmlicher Lösung im Krankenstand
geschrieben von: woanro ()
Datum: 14. January 2019 12:03

Liebes Forum, bitte um Hilfe!

KV: eisen- und metallverarbeitendes Gewerbe - Arbeiter
Einvernehmliche Lösung (im Krankenstand) zum 21.12.2018
Krankenentgelt 50% bis 05.01.2019
Urlaubsersatzleistung 06.01.-13.01.2019

Meine Frage: stehen dem DN die Sonderzahlungen (WR+UZ) bis 21.12.2018 oder bis Ende Krankenentgelt 05.01.2019 zu?

Dankeschön!
Andrea

Re: Sonderzahlungen bei einvernehmlicher Lösung im Krankenstand
geschrieben von: Wilhelm Kurzböck ()
Datum: 14. January 2019 19:04

Seit 7. Jänner 2019 gelten in diesem Forum folgende Kontingente (für ONLINE-Tage):

3 Tagesfragen fĂĽr Classic-Abonnent/innen

7 Tagesfragen fĂĽr Premium-Abonnent/innen

Das Tageskontingent für den Classic-Bereich ist leider für heute bereits ausgeschöpft.

Sie können Ihre Frage sehr gerne morgen erneut stellen. Befindet sie sich unter den ersten drei Classic-Fragen, dann erhalten Sie sehr gerne morgen von mir eine Antwort.

Sie können aber auch, wenn Sie wollen, bequem auf Premium upgraden und sich so der Zusatzkontingente bedienen.

Informationen zum Premium-Abo gibt es hier:

[wikutraining.at]

Re: Sonderzahlungen bei einvernehmlicher Lösung im Krankenstand
geschrieben von: haindrich ()
Datum: 15. January 2019 07:36

Schönen guten Morgen,

meines Erachtens stehen Sonderzahlung nur bis zum arbeitsrechtlichem Ende zu, welches der 21.12.2018 ist.

LG, Johanna

Re: Sonderzahlungen bei einvernehmlicher Lösung im Krankenstand
geschrieben von: woanro ()
Datum: 15. January 2019 09:23

Danke Johanna!

Re: Sonderzahlungen bei einvernehmlicher Lösung im Krankenstand
geschrieben von: Robert ()
Datum: 15. January 2019 10:34

Hallo Johanna,

darf ich fragen wie Sie dies begrĂĽnden?

LG Robert

Re: Sonderzahlungen bei einvernehmlicher Lösung im Krankenstand
geschrieben von: woanro ()
Datum: 25. January 2019 09:35

Liebe Kollegen/Kolleginnen,

ich möchte zu meiner Frage bzw zur Antwort von Johanna noch folgendes hinzufügen, da ich seit einer Wifi-Fortbildung etwas schlauer geworden bin:

Das Skriptum erläutert die Berücksichtigung der Sonderzahlungen bei einer DG-Kündigung im Krankenstand.
In diesem steht: "in das fortzuzahlende Entgelt sind bei Zutreffen auch anteilige Sonderzahlungen aufzunehmen!"

Da die Fortzahlung einer einvernehmlichen Lösung im Krankenstand der einer DG-Kündigung gleichgestellt ist, gehe ich davon aus, dass die Sonderzahlungen (in meinem Falle bis 05.01.2019) zu berücksichtigen sind. Die der UEL sind sowieso klar.

Dankeschön für Eure Aufmerksamkeit.

Sollte jemand andere Informationen dazu haben, wĂĽrde ich mich freuen diese zu erhalten.

LG und ein feines Wochenende an Alle.
Andrea



In diesem Forum dĂĽrfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.