ARS Personalverrechnungsforum : ARS Foren

ARS - Akademie fŘr Recht & Steuern
 

Vorr├╝ckung Verwendungsgruppe
geschrieben von: Kollegin ()
Datum: 13. November 2019 15:06

Sehr geehrter Herr Kurzb├Âck,

im KV Ang. Metallgewerbe ist die Vorr├╝ckung von einer Verwendungsgruppe in die n├Ąchste genau geregelt ..."Bei Vorr├╝ckung in eine h├Âhere Verwendungsgruppe geb├╝hrt das dem bisher erreichten Mindestgrundgehalt n├Ąchst h├Âhere Mindestgrundgehalt der neuen Verwendungsgruppe. Das jeweilige Mindestgrundgehalt des Angestellten darf jedoch jenes Mindestgrundgehalt nicht unterschreiten, das er beim Verbleiben in der bisherigen Verwendungsgruppe durch Zeitvorr├╝ckung erreichen w├╝rde."

Wie geht man vor, wenn ein Angestellter zwei Verwendungsgruppen h├Âher gestuft werden soll?
Stuft man von zb. 3 auf Gr. 4 und von Gr. 4 auf Gr. 5 um oder ├╝berspringt man Gr. 4 g├Ąnzlich?

Re: Vorr├╝ckung Verwendungsgruppe
geschrieben von: Wilhelm Kurzb├Âck ()
Datum: 13. November 2019 16:41

Wenn die Verwendungs├Ąnderung dazu f├╝hrt, dass man um zwei oder mehr Verwendungsgruppen h├Âher gereiht wird, dann stuft man gleich in die neue Gruppe um.

Der angesprochene Vergleich findet somit zwischen dem KV-Gehalt der neuen Verwendungsgruppe (hier: 5) mit dem weiteren KV-Gehaltsanstieg durch Zeitvorr├╝ckung in der alten Gruppe (hier: 3).



In diesem Forum d├╝rfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.