ARS Personalverrechnungsforum : ARS Foren

ARS - Akademie für Recht & Steuern
 

Aussendienstmitarbeiter, DZ Finanzamt
geschrieben von: Kollegin ()
Datum: 18. November 2019 11:04

Sehr geehrter Herr Kurzböck,

mĂŒsste eigentlich bei Aussendienstmitarbeitern, die an ihrem Wohnort zur GKK und Kommst. gemeldet sind, der DZ-Prozentsatz des jeweiligen Bundeslandes berechnet und an das eine BetriebsstĂ€ttenfinanzamt abgefĂŒhrt werden?

Re: Aussendienstmitarbeiter, DZ Finanzamt
geschrieben von: Wilhelm Kurzböck ()
Datum: 18. November 2019 12:45

Die "gelebte Praxis" ist jene, dass man die Beurteilung analog zur KommSt-BetriebsstÀtte vornimmt.

Also wenn die KommSt betreffend diesen Mitarbeiter an eine Gemeinde des betreffenden Bundeslandes abgefĂŒhrt wird, so richtet sich dann auch der DZ-Satz danach.

Ich frage aber mal bei der WK OÖ nach, wie deren gelebte Praxis aktuell aussieht:

Hier kam die Antwort:

Nach § 122 Abs 8 2. Satz WKG ist die Kammerumlage 2 (KU 2 oder DZ) beim einzelnen Kammermitglied von der Summe der in seiner Unternehmung (seinen Unternehmungen) nach § 2 anfallenden Arbeitslöhne zu berechnen. Die Mitgliedschaft wird nach § 2 Abs 5 WKG in der Bundeskammer sowie in jenen Landeskammern und Fachorganisationen begrĂŒndet, in deren Wirkungsbereich eine BetriebsstĂ€tte vorhanden ist, die der regelmĂ€ĂŸigen Entfaltung von unternehmerischen TĂ€tigkeiten im Sinne des Abs. 1 dient.

Das bedeutet im Hinblick auf die von den Landeskammern festgesetzten Anteile der KU 2-SĂ€tze, dass fĂŒr die Löhne und GehĂ€lter der Dienstnehmer in den einzelnen BetriebsstĂ€tten jeweils der Satz der zustĂ€ndigen Landeskammer der jeweiligen BetriebsstĂ€tte heranzuziehen ist.

Mit anderen Worten: Maßgeblich ist im Zusammenhang mit dem KU 2-Satz nicht der konkrete TĂ€tigkeitsort, sondern die Zurechnung zu den einzelnen BetriebsstĂ€tten.

Nochmals anders ausgedrĂŒckt: Es kann nur der KU 2-Satz eines Bundeslandes zur Anwendung gelangen, in welchem der Arbeitgeber ĂŒberhaupt ĂŒber eine Wirtschaftskammermitgliedschaft verfĂŒgt.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.19 11:25.



In diesem Forum dĂŒrfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.