ARS Personalverrechnungsforum : ARS Foren

ARS - Akademie fŘr Recht & Steuern
 

Sonderzahlungs Wochenberechnung
geschrieben von: Tiggerlein ()
Datum: 25. November 2019 16:43

Hallo liebe Forenteilnehmer!

Ich bin neu in der Elektroindustrie KV Branche und habe bei meinen KV die Sonderzahlungen nach Wochen zu berechnen. Leider muss ich alle Sonderzahlungen h├Ąndisch ausrechnen, daher bei Ein und Austritten unterm Jahr muss ich nat├╝rlich aliquotieren. Nun stehe ich vor der Frage da im KV ja steht mit beginnendem Montag. Jetzt habe ich eine merkw├╝rdige Frage ich aliquotiere durch 52 Wochen mal die Wochen die der Mitarbeiter unterm Jahr in der Firma war. Nun die erste Kalender Woche f├╝r mich im neuen Jahr beginnt ja auch an einen Montag ist der 30.12 ist allerdings KW 1 w├╝rde f├╝r mich nicht mehr dazu z├Ąhlen. Die Kollegin, die es vor mir berechnet hat, meinte aber die geh├Ârt noch dazu? Ist f├╝r mich unlogisch ich dividiere ja durch 52 Wochen und w├╝rde dann eine 53 Kalenderwoche rechnen, die es im Jahr 2019 nicht gibt? Oder habe ich hier einen Denkfehler?
Vielleicht kann mir ja jemand Helfen der auch diesen KV hat oder sonst helfen kann!
Herzlichen Dank!
LG

Re: Sonderzahlungs Wochenberechnung
geschrieben von: Wilhelm Kurzb├Âck ()
Datum: 25. November 2019 17:36

Ich ├╝berlasse die Beantwortung dieser Frage gerne hilfsbereiten User/innen dieses Forums.

F├╝r meinen pers├Ânlichen Support reicht es leider (noch) nicht, da ich (noch) kein Abo der WIKU-Person aktuell feststellen konnte.

Das soll Sie aber - ganz im Gegenteil - nicht daran hindern, dieses Forum in vollen Z├╝gen zu genie├čen.

Infos zu meinem pers├Ânlichen Support finden Sie hier:

[www.ars.at]


Infos zu meinem Magazin WIKU-Personal aktuell finden Sie hier:

[wikutraining.at]

Re: Sonderzahlungs Wochenberechnung
geschrieben von: Tiggerlein ()
Datum: 28. November 2019 18:15

Hallo liebe Forenteilnehmer!

Rechnet niemand den Elektroindustrie KV ab?
Ich hatte in der Woche eine interesannte woche mit dem Thema Sonderzahlungen 2 Unterschiedliche Meinungen von der Wirtschaftskamma diesbez├╝glich war sehr interessant. Eine Meinung vom Steuerberater die meine Meinug gleich war und eine Meinung vom Fachverband.
Nur was ist korrekt? Und wie rechnet ihr den KV mit den SZ richtig ab?
Ich haben un nur bis zur 52 KW aliqoutiert. Mehr dazu geben kann ich im Dezember immer noch, ich musste heute ├╝berweisen. Nachdem mir die Wirtschaftskammer heute von zwei Mitarbeitern zwei verschiedene Antworten auf dieses Thema gegeben hat. Dachte ich mir jetzt frage ich nochmal euch? Es muss ja jemand dabei sein der den Elektroindustrie KV abrechnet.

Herzlichen Dank!

Liebe Gr├╝├če



In diesem Forum d├╝rfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.