• Nutzen

  •  
  • Inhalt

  •  
  • Zielgruppe

  •  
  • Referenten

  •  
  • Datum/ort/gebühr

Human Resources Kongress 2016

HR-Management im Wandel

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

HR-Management im Wandel
Wechselnde Ansprüche an das HR-Management – Chancen & Aufgaben
Der Arbeitsmarkt und somit auch das Human Resources Management müssen sich mit ständigen (gesellschaftlichen) Veränderungen auseinandersetzen.

Gerade deshalb ist es besonders wichtig, über Tools bzw. Maßnahmen informiert zu sein, die Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Erfolg unterstützen.

Was erwartet Sie an den beiden Kongresstagen?
Zum Kongresseinstieg führt sie ein ausgewiesener Experte aus der Praxis in das Thema „Change Management“ in Unternehmen ein. Erfahren Sie, warum 90 % aller Veränderungsprojekte scheitern und was Sie für Ihr HR-Management mitnehmen können. Im Anschluss laden wir Sie herzlich zum Kamingespräch ein – Herr Ing. Mag. Gattermeyer präsentiert wesentliche Key Points zum Change Management. Diskutieren Sie im Anschluß gemeinsam über kulturelle bzw. strukturelle Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Change Management.

Der zweite Tag widmet sich dem Thema „Performance Management“. Nach einem kurzen Impulsvortrag erörtern Personalverantwortliche und Führungskräfte in einer spannenden Podiumsdiskussion, wie Performance Management in Unternehmen funktionieren kann.

Am Nachmittag des 2. Kongresstages stehen Ihnen in jeweils 2 parallelen Streams inhaltlich unterschiedliche Schwerpunkte zur Auswahl. So gestalten Sie Ihr Kongressprogramm individuell nach Ihren beruflichen Interessensgebieten: Entscheiden Sie sich entweder für das Thema Recruiting oder das Thema Führung.

Profitieren Sie von den differenzierten Fachbereichen, den wissenschaftlichen Beiträgen und den Best-Practice-Beispielen, die im Rahmen dieses Kongresses behandelt werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Netzwerk mit Entscheidungsträgern aus anderen Unternehmen im Rahmen des Kongresses zu erweitern und zu vertiefen.
Wir freuen uns, Sie beim 6. Human Resources Kongress der ARS zu begrüßen!



Exklusiver Medienpartner

der Standard

Human Resources Kongress 2016

HR-Management im Wandel

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert
Inhalt

1. Kongresstag - Nachmittag

Impulsvortrag zum Change Management

  • Change Management: ein Modetrend oder der Erfolgsfaktor der Zukunft?
  • Warum scheitern 90 % der Veränderungsprojekte?
  • Was macht Kinder so erfolgreich im Umgang mit Veränderung?
    Und was können wir von ihnen lernen?
  • Veränderungsmanagement 2.0 – neue Konzepte im Veränderungsmanagement!
  • HR als wesentlicher Teil des Veränderungsprozesses

 

Kamingespräch zum Change Management 
mit Hirn – Der Zusammenhang zwischen Veränderung, 
Lern- und Entwicklungsprozessen und unserem Gehirn

  • Kulturelle & strukturelle Rahmenbedingungen für erfolgreiche Changeprozesse
  • Die Bedeutung von Leadership-Fähigkeiten von ManagerInnen im Managen von Changeprozessen
  • Erkenntnisse aus der Gehirnforschung zum Thema Verhaltensänderungen und Lernprozesse

 


2. Kongresstag - Vormittag

Performance Management

  • Zentrale Managementaufgabe in einer Organisation
  • Kommunikationsprozess zwischen Führungskraft
    und Mitarbeiter professionell gestalten
  • Klare Zielvereinbarungen treffen und deren konsequente Umsetzung monitoren
  • Beiträge von Mitarbeitern und Teams zum Unternehmenserfolg transparent und nachvollziehbar machen
  • Identifikation, Weiterentwicklung und Bindung der Leistungsträger


Podiumsdiskussion: Performance Management im Unternehmen

  • Moderation: K. Bauer (Der Standard)
  • DI Sauprigl (Österreichische Bundesforste AG)
  • Dr. Ursula Vogler (HR-Expertin)
  • Michael Würzelberger, MAS (Raiffeisen Informatik GmbH)
  • Michael Weiss (Kommunalkredit Austria AG)

 

Nachmittag - wählen Sie Ihren Schwerpunkt

Trends im Recruiting

  • Was wäre wenn ...? Mut zur Vereinfachung
    • Kennen Sie Ihre Zielgruppe?
    • Recruiting außerhalb des Mainstreams
    • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Arbeitsrechtliche Schwerpunkte im Recruiting
    • Gestaltung einer Ausschreibung
    • Information von Teilzeitbeschäftigten
    • Fragerecht der AG 
    • Anonyme Bewerbung
    • Diskriminierungsfallen (Alter, Geschlecht, etc.)
    • Personalauswahl 
    • Abwerben von MitarbeiterInnen
    • Konkurrenzklauseln und ähnliche Vereinbarungen
    • Mitwirkung des Betriebsrates

 

Herausforderung Führung

  • Herausforderungen im Management: Führung im Wandel
    • Führung der Generation Y und Erfolgsfaktoren in der Zusammenarbeit von Teams
    • Veränderungen im Performance Management
    • Kompetenzorientierte Personalentwicklung
    • Erfolgreiche Personalentwicklungsformate aus der Praxis
  • Wichtige arbeitsrechtliche Schwerpunkte in Bezug auf die Generation Y
    • Der Trend zur Individualisierung und Subjektivierung der Arbeit
    • Entgrenzung von Arbeitszeit, insbes. 
      • Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit
      • Dauerreichbarkeit am Smartphone
    • Entgrenzung des Arbeitsortes (home-office, tele- und crowd-work)

 

Auskünfte und Informationen
Konzeption
Stefanie Gruber, B.A.
Tel.: +43 1 7138024-24
Fax: +43 1 7138024-14
Projektorganisation
Nina Pototschnigg
Tel.: +43 1 7138024-18
Fax: +43 1 7138024-14

Human Resources Kongress 2016

HR-Management im Wandel

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

Wer muss informiert sein?

  • HR-ManagerInnen
  • Personalverantwortliche
  • PersonalentwicklerInnen
  • PersonalberaterInnen
  • UnternehmerInnen & GeschäftsführerInnen
  • (Nachwuchs-)Führungskräfte
  • Personen aus einschlägigen Fachbereichen, die ihr Wissen fachlich verbreitern möchten (aus dem gesamten deutschsprachigen Raum)

Human Resources Kongress 2016

HR-Management im Wandel

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert
Mag. Michael Pollak

20 Jahre Erfahrung in Geschäftsführung, Unternehmensberatung, als Führungskräftecoach und im Interims Management in Europa, dem Mittleren Osten und Asien; Schwerpunkte: ganzheitliche Unternehmensführung, Strategieentwicklung, Change Management, Business Development, Vertrieb, Organisationsentwicklung, Führungskräftecoaching, Prozess- und Projektmanagement, effektive Controllingsysteme; Studium der Betriebswirtschaft in Österreich, den USA und Spanien; diplomierter Systemischer Coach und Mentaltrainer.

Ing. Mag. Bernhard Gattermeyer

Geschäftsführender Gesellschafter der ARGO Personalentwicklung GmbH in Wien; Training und PE im Vertrieb eines österr. Finanzdienstleisters; Arbeitsschwerpunkte: Begleitung von Veränderungen in Organisationen, Führungskräfteentwicklung, Sales Programme Train the Trainer; Studium der BWL in Wien; absolvierte mehrere Ausbildungen im Bereich Organisations-/Personalentwicklung.

Michael Weiss

Als Bereichsleiter-Stv. HR in der Kommunalkredit Austria AG für die Personalentwicklung verantwortlich; langj. Erfahrung als Führungskraft im Bereich Human Resources; seit über 20 Jahren im Personalbereich tätig; selbst. Managementberater; Arbeitsschwerpunkte: Einzelberatung, Coaching und Entwicklung von Führungskräften, OE-, Veränderungs- & Strategieprozesse, Teamentwicklungsmaßnahmen.

DI Johann Sauprigl

Seit 1998 Leitung Personalmanagement, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und Arbeitnehmerschutz bei den Österreichischen Bundesforsten; seit dem Abschluss des Studiums der Forst- und Holzwirtschaft 1988 bei den ÖBf tätig, seit 1998 in der jetzigen Funktion; Vortrags- und Publikationstätigkeit.

Dr. Ursula Vogler

Soziologin und HR-Expertin mit umfassender Management- und Führungserfahrung in nationalen und internationalen Unternehmen; Gründerin des HR-Beratungsunternehmens Mosaic Solutions.

Michael Würzelberger, MAS

Seit 2013 Head of Strategy & Corporate Development bei der Raiffeisen Informatik GmbH, dort verantwortlich für die Themen Strategieentwicklung und Steuerung, strat. Innovationsmanagement und CSR; Lektor an der FH und der Donau-Universität Krems; Fachautor.

Eva Planötscher-Stroh

Seit 2013 Head of Human Resources bei der Handwerksbäckerei Ströck, verantwortlich für die Steuerung und Koordination sämtlicher HR-Agenden und Prozesse im Unternehmen, strategische Personalentwicklung.

RA Dr. Christoph Wolf

Partner der internationalen Rechtsanwaltskanzlei CMS Reich-Rohrwig Hainz; berät Unternehmen in gerichtlichen und außergerichtlichen Arbeitsrechtsangelegenheiten, inkl. Durchführung von Restrukturierungsmaßnahmen, Verhandlung von Betriebsvereinbarungen, Sozialplänen und bei Auseinandersetzungen mit Betriebsräten und Arbeitnehmern; er wird bereits seit einigen Jahren von Global Chambers und Legal 500 im Bereich Arbeitsrecht empfohlen.

Mag. Martina Mader

Seit Mai 2014 Konzernpersonalleiterin der Ottakringer Getränke AG; Tätigkeitsschwerpunkte: Ausbau der Personalentwicklung, Nachfolgeplanung, Implementierung von Unternehmensrichtlinien und Standards, Steuerung aller HR-Agenden im Konzern; war davor in verschiedenen Führungspositionen bei Raiffeisen und in der IT-Branche tätig.

ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Risak

Lehrt und forscht am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien; Karrierestationen in der Anwaltei sowie im Ausland (Universität Passau/Deutschland, University of Otago/Neuseeland); einschlägige Vortragstätigkeit und Fachpublikationen.

Mag. Renate Kerbler, MAS, MSc

Personalberaterin und Trainerin, davor u. a. Leiterin des Bildungszentrums der Wiener Stadtwerke Holding AG und im Vorstandbereich Wiener Linien und Personal bzw. in der Abteilung HR-Stategie und Konzernarbeitsrecht innerhalb der WSTW Holding; vielseitige Erfahrung in der Personalleitung; Fachvortragende und Lehrbeauftragte.

Mag. Peter Baumgartner

30 Jahre Erfahrung im Personalmanagement internationaler Unternehmen; Schwerpunkte: Bezahlung, Beurteilung, Arbeitszeit, Personalentwicklung, Betriebsrats-Verhandlungen, HR in M&A-Prozessen und internationale Personalarbeit; derzeit Senior Consultant bei XIMES.

Karin Bauer

Seit 1988 bei der Tageszeitung „Der Standard”, derzeit Ressortleiterin Karriere; Buchautorin und Moderatorin.

Human Resources Kongress 2016

HR-Management im Wandel

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

ARS Seminarzentrum

Adresse:
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel.: +43 1 713 80 24

E-Mail: office@ars.at

ARS
Termin Export

TERMINE

22. Juni 2016 - 23. Juni 2016
in Wien
1. Tag: 15:00-21:00
2. Tag: 09:00-17:30

GEBÜHR

€ 1 180,-

exkl. 20 % USt., inkl. schriftlicher Dokumentation, Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränke und Mittagessen (Ganztag) bzw. Pausen-Snack (Halbtag).

ORT UND ANFAHRTSPLAN

ARS Seminarzentrum

Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien
register
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 % (per TN) ab 10 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 % (per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens

Hinweis: Ermäßigungen sind nicht addierbar

Auskünfte und Informationen
Konzeption
Stefanie Gruber, B.A.
Tel.: +43 1 7138024-24
Fax: +43 1 7138024-14
Projektorganisation
Nina Pototschnigg
Tel.: +43 1 7138024-18
Fax: +43 1 7138024-14
Schließen
Skriptenbestellung
Die Kosten für die Seminarunterlagen belaufen sich auf 40% der Seminargebühr bei 1-tägigen bzw. 30% der Seminargebühr bei mehrtägigen Veranstaltungen.
(* Pflichtfelder)
Schließen
Anfrage
(* Pflichtfelder)
SEMINAREMPFEHLUNG

Social Media im HR-Management

mehr Informationen

Human Resources Akademie

mehr Informationen
TOP AKTUELLE SEMINARE
AKADEMIEN & LEHRGÄNGE
JAHRESTAGUNGEN
Weiterempfehlen

ARS Seminar, welches sie weiterempfehlen:
Human Resources Kongress 2016 | HR-Management im Wandel