• Nutzen

  •  
  • Inhalt

  •  
  • Zielgruppe

  •  
  • Referenten

  •  
  • Datum/ort/gebühr

Bautechnik für Hausverwaltung und Facility Management

Grundlagen anhand von Praxisbeispielen

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

Die Anforderungen an eine nachhaltige Verwaltung von Immobilien werden zunehmend komplexer und verlangen ein breites fach­liches Grundwissen.

Für viele immobilienwirtschaft­liche Problemstellungen ist neben den wirtschaftlichen Kennt­nissen auch ein ­Mindest­maß an bautechnischem ­Ver­ständnis gefragt.

Ziel dieses Seminars ist es, sowohl MitarbeiterInnen in Immobilienverwaltungen als auch FacilitymanagerInnen, die sich bisher stärker auf den kaufmän­nischen Bereich konzentriert haben, mit den wesentlichen bautech­nischen und ­bauphysi­ka­lischen Grundlagen vertraut zu machen.

Bautechnik für Hausverwaltung und Facility Management

Grundlagen anhand von Praxisbeispielen

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert
Inhalt
  • Wozu braucht man zur Verwaltung von Immobilien bautechnische Basics?
  • Grundsätzliches zur Bauphysik
    • Behaglichkeit und Raumklima
    • Was sind Wärmebrücken und wo können sie auftreten? 
    • Überhöhte Feuchtigkeit
    • Wie überträgt sich Schall?
  • Baukonstruktion
    • Welche Lasten und Kräfte wirken auf das Tragwerk?
    • Bauweisen
  • Gründungen
    • Baugrund
    • Setzungen – Welche Ursachen können zur Rissbildung führen?
    • Flachgründungen, Tiefgründungen, Unterfangungen
  • Wände und Decken
    • Wand- und Deckenarten, Anforderungen
    • Außen- / Innendämmung der Wände – Vor- und Nachteile
    • Deckenarten – von der Ortsbeton- bis zur Dippelbaumdecke
  • Exkurs: Schadensbetroffene Bauteile
  • Keller
    • Kellernutzung 
    • Grundsätzliches zum Wärmeschutz
    • Beispiele zum Aufbau von Kellerwänden und Kellerdecken
    • Beanspruchungen durch Wasser, Abdichtungen
  • Fenster, Türen, Tore
    • Belichtung
    • Richtwerte zur optimalen Lüftungsdauer
    • Begriffsbezeichnungen Fenster und Tür
    • Fenstersanierung – Einbauarten im Vergleich
  • Stiegen
    • Grundrissformen
  • Fußböden
    • Fußbodenaufbau
    • Anforderungen an den Fußbodenaufbau
    • Bodenbeläge
  • Dach
    • Dachstuhlformen
    • Bezeichnungen
    • Einflüsse und Einwirkungen auf das Dach
    • Konstruktionsformen – Dachaufbau – Wärmedämmung
    • Dachdeckungen
Auskünfte und Informationen
Konzeption
Susanne Jäckel
Tel.: +43 1 7138024-22
Fax: +43 1 7138024-14
Projektorganisation
Alisa Lamplmayr
Tel.: +43 1 7138024-17
Fax: +43 1 7138024-14

Bautechnik für Hausverwaltung und Facility Management

Grundlagen anhand von Praxisbeispielen

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

Wer muss informiert sein?

  • Kaufmännisch orientierte HausverwalterInnen und deren MitarbeiterInnen 
  • Kaufmännische MitarbeiterInnen in Bauträger- und Maklerfirmen
  • MitarbeiterInnen in Dienstleistungsunternehmen, die sich auch mit Immobilienverwaltung beschäftigen
  • FacilitymanagerInnen
  • EigentümerInnen, die ihre Liegenschaft selbst verwalten

Bautechnik für Hausverwaltung und Facility Management

Grundlagen anhand von Praxisbeispielen

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert
Margit Zimmermann, MSc

Leiterin Objektmanagement-Team Wien 1 und 2 bei der Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.; zuvor tätig im Bereich Mietenverrechnung und Hausverwaltung; Konzessionsprüfung für das Gewerbe der Immobilienverwalter; Ausbildung zur Akademischen Immobilienberaterin und Liegenschaftsmanagerin; FMA Facility Management Austria-Ausbildungspreis.

Bautechnik für Hausverwaltung und Facility Management

Grundlagen anhand von Praxisbeispielen

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

ARS Seminarzentrum

Adresse:
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel.: +43 1 713 80 24

E-Mail: office@ars.at

ARS
Termin Export

TERMINE

4. Dezember 2014
in Wien
von 9.00 bis 17.00 Uhr
27. Mai 2015
in Wien
von 9.00 bis 17.00 Uhr

GEBÜHR

€ 440,-

exkl. 20 % USt., inkl. schriftlicher Dokumentation, Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränke und Mittagessen (Ganztag) bzw. Pausen-Snack (Halbtag).

ORT UND ANFAHRTSPLAN

ARS Seminarzentrum

Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien
Seminarort Details
Hotels in der Umgebung
  • Alma Boutique Hotel

    Hafnersteig 7, 1010 Wien
  • Apartments Fuchsthallergasse

    Fuchsthallergasse 10, 1090 Wien
  • Hotel am Parkring

    Parkring 12, 1010 Wien
  • Hotel am Stephansplatz

    Stephansplatz 9, 1010 Wien
  • Hotel Capricorno

    Schwedenplatz 3-4, 1010 Wien
  • Hotel Stefanie

    Taborstraße 12, 1020 Wien
  • Novotel City Wien ****

    Aspernbrückengasse 1, 1020 Wien
register
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
20 % Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufswärterInnen, NO-Kandidatinnen
310 € Gebühr ab der/dem 10. TeilnehmerIn eines Unternehmens innerhalb eines Kalenderjahres
350 € Gebühr bei 3 TeilnehmerInen eines Unternehmens
395 € Gebühr bei 2 TeilnehmerInen eines Unternehmens
440 € Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens

Hinweis: Ermäßigungen sind nicht addierbar

Auskünfte und Informationen
Konzeption
Susanne Jäckel
Tel.: +43 1 7138024-22
Fax: +43 1 7138024-14
Projektorganisation
Alisa Lamplmayr
Tel.: +43 1 7138024-17
Fax: +43 1 7138024-14
Schließen
Skriptenbestellung
Die Kosten für die Seminarunterlagen belaufen sich auf 40% der Seminargebühr bei 1-tägigen bzw. 30% der Seminargebühr bei mehrtägigen Veranstaltungen.
(* Pflichtfelder)
Schließen
Anfrage
(* Pflichtfelder)
Dieses Seminar ist auch buchbar in:

Lehrgang: Immobilientreuhänder – Vertiefung-Basics jetzt anmelden

SEMINAREMPFEHLUNG

Hausverwaltungs-Akademie

mehr Informationen

Jahrestagung: Facility Management

mehr Informationen

Lehrgang: Facility Management in der Praxis

mehr Informationen
TOP AKTUELLE SEMINARE
AKADEMIEN & LEHRGÄNGE
JAHRESTAGUNGEN
Weiterempfehlen

ARS Seminar, welches sie weiterempfehlen:
Bautechnik für Hausverwaltung und Facility Management | Grundlagen anhand von Praxisbeispielen