• Nutzen

  •  
  • Inhalt

  •  
  • Zielgruppe

  •  
  • Referenten

  •  
  • Datum/ort/gebühr

Umweltverträglichkeitsprüfung 2016

TOPAKTUELL: UVP-G-Novelle 2016 und neueste Judikatur

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

Die Vorbereitung und Umsetzung UVP-pflichtiger Vorhaben stellt größte Herausforderungen an Projektwerber, Planer und Behörden. Das Bemühen um bestmögliche Verfahrens- und Rechtssicherheit bestimmt die Planung und Abwicklung von Genehmigungsverfahren. Das Verständnis für Schlüsselbegriffe des UVP-Gesetzes, dessen Anwendung in der Praxis sowie die Kenntnis über Rechte und Pflichten des Projektwerbers sind unabdingbare Voraussetzungen für den Projekterfolg.

Dieses Seminar leistet einen Beitrag zum besseren Verständnis dieser wichtigen rechtlichen Rahmenbedingungen.

Umweltverträglichkeitsprüfung 2016

TOPAKTUELL: UVP-G-Novelle 2016 und neueste Judikatur

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert
Inhalt
  • Einordnung UVP in die österreichische Rechtsordnung
  • UVP-Pflichtigkeit von Vorhaben
  • Feststellungsantrag und Einzelfallprüfung
  • Verfahrensablauf & Parteistellung
  • Aktuelle Entwicklungen und Novellen
  • Besonderheiten des 3. Abschnitts UVP-G
  • Lärmschutz
  • Kollaudierung
  • Fachliche Inhalte der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP)
  • Prozesse der Umweltbeurteilung
  • Bezug zu NVP und SUP
  • Kommunikation
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bürgerbeteiligung
Auskünfte und Informationen
Konzeption
Daniela Wastl, BSc (WU)
Tel.: +43 1 7138024-72
Fax: +43 1 7138024-14
Projektorganisation
Carina Österreicher
Tel.: +43 1 7138024-27
Fax: +43 1 7138024-14

Umweltverträglichkeitsprüfung 2016

TOPAKTUELL: UVP-G-Novelle 2016 und neueste Judikatur

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

Wer muss informiert sein?

  • Investoren / AnlagenbetreiberInnen
  • JuristInnen in Rechtsabteilungen
  • UmweltjuristInnen
  • ProjektwerberInnen
  • BehördenvertreterInnen
  • PlanerInnen, ZiviltechnikerInnen

Umweltverträglichkeitsprüfung 2016

TOPAKTUELL: UVP-G-Novelle 2016 und neueste Judikatur

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert
Mag. (FH) Georg Engel

Unternehmensberater für Marketing, Kommunikation und Organisationsentwicklung und eingetragener Mediator gemäß Zivilmediationsgesetz; Lehrtätigkeit an diversen Instituten u. a. in der Ausbildung von MediatorInnen; seit über 12 Jahren Partizipationsarbeit für Infrastrukturprojekte in Kooperation mit Kienast&Kienast GmbH, u. a. 2006-2015 Projektleiter mitwirkungsorientierte Öffentlichkeitsarbeit während Planung, UVP-Verfahren und Bau des Projektes Hauptbahnhof Wien.

RA Dr. Michael Hecht

Partner bei der Fellner Wratzfeld & Partner RAe GmbH; Universitätslektor; Betreuung von Projektwerbern bei Großprojekten (v. a. in UVP-Verfahren); Fachautor: insbes. im Umweltrecht sowie Studien für Ministerien und andere öffentl. Auftraggeber.

Univ.-Lekt. DI Ernst Mattanovich
Raum- und Landschaftsplaner; Arbeitsschwerpunkt: Raum- und Umweltverträglichkeitsanalyse von großen Infrastrukturprojekten; Umweltkoordinator großer UVP-Verfahren für Autobahnen, HL-Strecken und Hochspannungsleitungen; Lehraufträge an der TU Wien und der Freien Universität Bozen; Verfasser mehrerer Publikationen in den Bereichen Umweltverträglichkeitsprüfung, darunter „UVP-Handbuch Verkehr"; Geschäftsführer der Firma RaumUmwelt®-Planungs-GmbH.
Mag. Andreas Netzer

Leiter Verwaltungsrecht der ÖBB-Infrastruktur AG; Autor eines Fachkommentars zum Eisenbahnrecht, Publikationen zum Umwelt- und Anlagenrecht; daneben langjährige Referententätigkeit zu verschiedenen Themenkreisen des öffentlichen Rechts.

Umweltverträglichkeitsprüfung 2016

TOPAKTUELL: UVP-G-Novelle 2016 und neueste Judikatur

Neu im Programm
Top Aktuell
Bonus
Approbiert

ARS Seminarzentrum

Adresse:
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel.: +43 1 713 80 24

E-Mail: office@ars.at

ARS
Termin Export

TERMINE

21. Juni 2017
in Wien
von 9.15 bis 17.00 Uhr

GEBÜHR

€ 450,-

exkl. 20 % USt., inkl. schriftlicher Dokumentation, Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränke und Mittagessen (Ganztag) bzw. Pausen-Snack (Halbtag).

ORT UND ANFAHRTSPLAN

ARS Seminarzentrum

Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien
Seminarort Details
Hotels in der Umgebung
  • Alma Boutique Hotel

    Hafnersteig 7, 1010 Wien
  • Apartments Fuchsthallergasse

    Fuchsthallergasse 10, 1090 Wien
  • Hotel am Parkring

    Parkring 12, 1010 Wien
  • Hotel am Stephansplatz

    Stephansplatz 9, 1010 Wien
  • Hotel Capricorno

    Schwedenplatz 3-4, 1010 Wien
  • Hotel Stefanie

    Taborstraße 12, 1020 Wien
  • Novotel City Wien ****

    Aspernbrückengasse 1, 1020 Wien
register
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
20 % Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufswärterInnen, NO-Kandidatinnen
30 % (per TN) ab 10 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 % (per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens

Hinweis: Ermäßigungen sind nicht addierbar

Auskünfte und Informationen
Konzeption
Daniela Wastl, BSc (WU)
Tel.: +43 1 7138024-72
Fax: +43 1 7138024-14
Projektorganisation
Carina Österreicher
Tel.: +43 1 7138024-27
Fax: +43 1 7138024-14
Schließen
Skriptenbestellung
Die Kosten für die Seminarunterlagen belaufen sich auf 40% der Seminargebühr bei 1-tägigen bzw. 30% der Seminargebühr bei mehrtägigen Veranstaltungen.
(* Pflichtfelder)
Schließen
Anfrage
(* Pflichtfelder)
SEMINAREMPFEHLUNG

Anlagengenehmigungsverfahren

mehr Informationen

Betriebsanlagengenehmigung

mehr Informationen
TOP AKTUELLE SEMINARE

Die BAU 2017

mehr Informationen
AKADEMIEN & LEHRGÄNGE
JAHRESTAGUNGEN
Weiterempfehlen

ARS Seminar, welches sie weiterempfehlen:
Umweltverträglichkeitsprüfung 2016 | TOPAKTUELL: UVP-G-Novelle 2016 und neueste Judikatur