Menu Search
mask

Abstimmarbeiten zum Jahreswechsel

DAS Praxisseminar mit zahlreichen Beispielen

Referenten: WT/StB Mag. Petra Wenzl
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Durchführung von Kontroll- und Abstimm­arbeiten der Saldenliste mit folgenden Themenschwerpunkten
    • Anlagevermögen
      • Zugänge / Abgänge
      • Abgrenzung Instandhaltung – Herstellung, Definition
      • Anschaffungskosten
      • GWG
      • Abstimmung AVZ – FIBU
    • Kassa, Bank
      • Abstimmung Kassa- und Bankkonten
      • FW-Bewertung
      • Zinsabgrenzung
    • Debitoren, Kreditoren
      • Abstimmung Haupt- und Nebenbücher
      • Prüfung und Abklärung von atypischen Soll-/Habenpositionen
      • Einbringlichkeit
      • FW-Bewertung
      • Zinsen i.Z.m. Forderungen bzw. Verbindlichkeiten
      • Haftrücklass
      • Wertsicherungsbeiträge
      • Ausweis
    • Kreditkonten
      • Zinsabgrenzung
      • FW-Bewertung
    • Rückstellungen
      • Verwendung und Neubildung der Standardrückstellungen
    • Rechnungsabgrenzungen
    • Aufwands- und Ertragskonten
      • Richtiger Ausweis, Abgrenzung

Sämtliche Kapitel werden anhand von

Fallbeispielen aus der täglichen Praxis erarbeitet!

Gut aufbereitete Informationen reduzieren den Erfassungs- und Abstimmungsaufwand und beschleunigen so den ­Buchführungsprozess. Besonders vor dem Jahresabschluss kann durch strukturiertes Arbeiten wertvolle Zeit gewonnen werden. Im ­vorliegenden Seminar erfahren Sie anhand zahlreicher Praxistipps und Fallbeispiele, wie Sie effizient eine „­saubere” Rohbilanz erstellen. Diese ist als rasche Mandanteninformation (zeitnah am Bilanzstichtag) für einen Zwischenabschluss oder als Vorbereitungsarbeit hilfreich, welche wiederum dem Bilanzierer zeitauf­wändige Routinearbeiten erspart.

Nutzen Sie die Möglichkeit, von einer Expertin hilfreiche Tipps für Ihren Arbeitsalltag zu erhalten!

Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

  • BilanzbuchhalterInnen, BuchhalterInnen
  • „Angehende” BilanziererInnen
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen des Finanz- und Rechnungswesens
  • GeschäftsführerInnen, UnternehmerInnen
  • SteuerberaterInnen
  • BerufsanwärterInnen mit guten Buchhaltungskenntnissen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

25.11.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben