Menu Search

20641 - Änderungen im Wohnungseigentum: Konflikte vermeiden - Lösungen anhand aktuellster Judikatur

inkl. Stand einer möglichen WEG-Novelle 2021! - Als Präsenz- und Online-Seminar buchbar!

Referenten: Dr. Georg Arthold / Mag. Andreas Grieb
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 490,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Nutzungs- und Widmungsänderungen
  • Genehmigungspflicht, -fähigkeit
  • Bagatellhafte Veränderungen
  • Zustimmungserfordernisse
  • Gerichtliche Antragstellung
  • Tipps zur Verfahrensführung
  • Unterlassungsansprüche
  • Nachträgliche Genehmigung
  • Kostenfragen
  • Erhaltungspflichten
  • Rechte und Pflichten des Verwalters
  • Position der Eigentümergemeinschaft
  • Dachgeschoß-Ausbau
  • Änderung der ehemaligen Hausbesorgerwohnung
  • Zusammenlegung
  • Übertragung von Objektteilen
  • Nutzwertneufestsetzung
  • Nichtiges Wohnungseigentum – Sanierung
  • Neueste Judikatur
  • Praktisches Verständnis von Wohnungseigentum vs. juristische Definition – häufiger Grund für Konflikte
  • Lösungsansätze bei Streitigkeiten im Wohnungseigentum
  • Wie Sie teure Irrtümer & Haftungen (auch der Verwalter und des Rechtsbeistandes) vermeiden
  • Auswege & Alternativen zur Erreichung des gewünschten Zwecks in verständlicher Weise
  • Informieren Sie sich auch über den Stand einer möglichen WEG-Novelle 2021 
  • Profitieren Sie von der Praxiserfahrung durch zwei profunde Kenner der Materie!
  • Haus- & Wohnungseigentümer
  • Hausverwaltungen
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Immobilienmakler, Immobilientreuhänder
  • Rechtsanwälte und deren Mitarbeiter sowie Rechtsanwaltsanwärter
  • Mitarbeiter in Rechtsbüros u. dgl.
  • Notariate, Notariatskandidaten
  • Interessenvertretungen
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

25.01.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben