Menu Search
mask

AIFMG - Alternative Investmentfonds Manager Gesetz

Erfahrungen in Umsetzung & Beaufsichtigung gemäß AIFMG

Referenten: Stefanie Eltmann , LL.B. (WU) / Mag. Elisabeth Lucius , CIIA / Mag. Marc Gassebner und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Strategische Überlegungen
    • Erfahrungen aus der Praxis
    • EU-Pass
    • Konzession
  • Veränderung der Organisation sowie interner Prozesse
    • Organisationsanforderungen
    • Bewertung und Vergütung
  • Der neue Umgang mit Serviceprovidern
    • Depotbank | Delegation und die Haftungsfrage
  • Bedingungen für den Vertrieb an PrivatkundInnen
  • The way forward
    • Nationale Umsetzung des AIFMG in Österreich
    • Darstellung der geplanten Neuerungen aufgrund der Konsultation des AIFMG durch die Europäische Kommission
  • Steuerliche Behandlung
    • Grundsätzliches zur steuerlichen Behandlung
    • Welcher AIF ist steuerlich kein AIF?
    • Übergangsfragen (Altveranlagungen)
    • Ausländische AIFs
    • Was bedeutet Durchgriffbesteuerung?
    • Nachweisführung der Steuergrundlagen
    • Der AIF in der Fondsmeldeverordnung
  • Neues aus der Kapitalmarktunion, Privat­kundenvertrieb und aktuelle Entwicklungen
    • Neues aus der Kapitalmarktunion
      • EuVECA | EuSEF | ELTIF
    • Privatkundenvertrieb von AIF in Österreich
    • Aktuelle Entwicklungen
      • Cross-border distribution of investment funds (CBDF) – Harmonisierung des grenzüberschreitenden Vertriebs
      • Krypto-AIF | Mining

Erhalten Sie Einblicke in Erfahrungen mit der Umsetzung und Beaufsichtigung gemäß AIFMG sowie Antworten auf folgende (und ähnliche) Fragen:

  • Benötigt mein Unternehmen eine Konzession?
  • Welche Auswirkungen hat das AIFMG auf die ­Strategie meines Unternehmens?
  • Ist die Organisationsstruktur meines Unternehmens fit für das AIFMG?
  • Wie muss mein Gehaltsmodell in Zukunft aussehen?
  • Darf ich in Zukunft noch mit meinen langjährigen Serviceprovidern arbeiten?
  • Wie bewerte ich richtlinienkonform und was muss ich in puncto Risikomanagement alles beachten?
  • Hat das AIFMG auch Vorteile für mein Unternehmen?
  • Welche Auswirkungen hat das Steuerrecht bezüglich Steuerleistung und -administration?

Ziel ist es, den TeilnehmerInnen einen Einblick in die Anforderungen, Chancen und Herausforderungen einer der ­kontroversesten Richtlinien der letzten Jahre zu bieten.

  • Kapitalanlagegesellschaften
  • Hedgefonds | Private Equity Fonds
  • Venture Capital Fonds
  • Anbieter Alternativer Investments
  • InvestmentfondsmanagerInnen
  • GeschäftsleiterInnen | RisikomanagerInnen
  • Legal Compliance Officers
  • SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Daniela Wastl,

Daniela Wastl, MA

Program Manager dw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-72

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

30.09.2019 / von 9.15 bis 16.15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben