Menu Search
mask

Aktuelle Judikatur zum Baurecht

Mit der neuesten Rechtsprechung am Laufenden!

Referenten: Univ.-Prof. Dr. Michael Bydlinski
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 350,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Die Inhalte variieren je nachdem, zu welchen Themen gerade aktuelle Rechtsprechung vorliegt. Folgende Themen werden aber jedenfalls abgedeckt:
    • Werklohn / Fälligkeit / Verjährung
    • Gewährleistung / Schadenersatz
    • Besondere Vertragsklauseln / Ö-NORMEN
    • Schadenersatz / Warnpflichtverletzung
    • Verfahrensrechtliche Fragen
    • Verschiedenes (Bauträgervertrag / Bauarbeitenkoordination / Garantien am Bau)
  • Darstellung und Besprechung ausgewählter Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs der letzten zwei Jahre zu baurechtlichen Fragen im weitesten Sinn
  • Besprechung aktueller und v. a. für die Praxis bedeutsamer Fragen dieses Rechtsgebiets 
  • Die neueste baurechtliche Rechtsprechung wird verständlich und weiterführend aufbereitet
  • Gelegenheit zu einer vertiefenden Diskussion der entsprechenden Problembereiche bzw. zur Klärung aufkommender Fragen
  • Angehörige der Baubranche
  • Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter
  • Vertreter von Auftraggebern im Bauwesen
  • Leiter und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation christine.walser(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-26

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

22.01.2021 / 09:00-13:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
310 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
320 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
350 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben