Menu Search

20617 - Arbeitskräfteüberlassung über die Grenze

Inkl. Neuerungen beim Rückerstattungs- und Befreiungsbescheidverfahren

Referenten: StB MMag. Karl Waser
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 320,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Vertragsabgrenzung: Werkvertrag / Arbeitskräfteüberlassungsvertrag / Vermittlungsvertrag
  • Steuerliche Fragestellungen der grenzüberschreitenden Arbeitskräfteüberlassung: Übersicht
  • Arbeitskräfteüberlassung im DBA-Recht
    • Die 183 Tage-Klausel
    • Der Betriebsstättenvorbehalt | Der „wirtschaftliche” Arbeitgeber
  • Überlassung von Arbeitskräften aus dem Ausland nach Österreich (Inbound-Fall)
    • Inländische Compliance-Pflichten des Beschäftigers (Abzugsteuer, Kommunalsteuer, Auftraggeberhaftung, Umsatzsteuer)
    • Inländische Compliance-Pflichten der Arbeitnehmer | Praktische Beispiele
  • Überlassung von Arbeitskräften aus Österreich ins Ausland (Outbound-Fall)
    • Compliance-Pflichten im Ausland (Lohnsteuer, Umsatzsteuer) | Compliance-Pflichten in Österreich
    • Neuregelung der Kommunalsteuer seit 1.1.2017
  • Besonderheiten der Arbeitskräfteüberlassung im Konzern (Verrechnungspreisaspekte)
  • Arbeitskräfteüberlassung über die Grenze und Sozialversicherung
    • Überlassung innerhalb der EU
    • Überlassung in das / aus dem Drittland
  • Exkurs: Melde- und Aufbewahrungspflichten gemäß Lohn- & Sozialdumpingbekämpfungsgesetz
  • Abgabenrechtliche Fragen zur steuerlichen Aufteilung der Einnahmen zwischen Überlasser- und Beschäftigerstaat unter Erfüllung der Compliance-Pflichten
  • Inbound-Überlassung | Outbound-Überlassung
  • Bewusstsein schaffen, bei Arbeitnehmerentsendung innerhalb des Konzerns
  • Internationale Überlassungsfälle aus steuerlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht
  • Mitarbeiter der Abteilungen
    • Finanz- und Rechnungswesen, Recht, Steuern
    • Controlling exportorientierter Unternehmen
    • Kaufmännische Projektleiter
  • Wirtschaftstreuhänder, Steuerberater | Rechtsanwälte
  • Unternehmensberater
  • In- & ausländische Arbeitskräfteüberlassungsunternehmen 
  • In- & ausländische Beschäftigerunternehmen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stefanie Wegscheider, BA

Stefanie Wegscheider, BA

Program Manager stefanie.wegscheider(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-34

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.05.2021 / 09:00-13:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
255 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
290 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
320 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben