Menu Search
mask

Arbeitswelt und Compliance

Tag 2 - Akademie Compliance Management

Referenten: RA Dr. Clemens Egermann / Mag. Roman Sartor , MBL
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 495,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Der Begriff „Compliance“ – ein praktischer Start
    • Einführung & Implementierung, Beispiele 
  • Betriebsvereinbarung
    • Betriebliche Disziplinarordnung
    • Qualifizierte Personalfragebögen u. v. m.
  • Code of Ethics / Code of Conduct
  • E-Learning und Schulungen
    • Kommunikation und Training | Vor- und Nachteile
  • Verbot der Geschenkannahme
    • Treuepflicht | Strafrecht | UWG
  • Verschwiegenheit
  • Medienkontakte
  • Whistleblowing
    • Whistleblowing-Hotlines | Behandlung von Anzeigen
    • Nutzen und Risiken
  • Kontrolle am Arbeitsplatz
  • Sanktionen bei Regelverstößen
    • Disziplinarmaßnahmen
    • Versetzung
    • Kündigung

Compliance ist mit der Arbeitswelt untrennbar verbunden und ein wesentlicher Baustein einer modernen ­Unternehmenskultur. Dieses Seminar bringt Ihnen die Elemente eines Compliance-Programmes aus arbeitsrechtlicher Sicht näher und bietet einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten bei der Implementierung bzw. Umsetzung von Compliance-­Maßnahmen. Sehr konkret wird auf eine Reihe von praxisnahen Beispielen eingegangen und dabei ­anschaulich die Bedeutung von Compliance im Arbeitsrecht verdeutlicht. 

Nützen Sie die Möglichkeit, sowohl von der langjährigen praktischen Erfahrung als auch vom fundierten rechtlichen ­Know-how der beiden Experten zu profitieren. 

  • UnternehmerInnen | Führungskräfte
  • EntscheidungsträgerInnen
  • Compliance-Verantwortliche
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Rechtsabteilungen, HR, Controlling, Interne Revision, Finanzen, Beteiligungen usw.
  • RechtsanwältInnen | UnternehmensjuristInnen
  • Alle Interessierten
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Program Manager / Teamleitung sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

05.03.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben