Menu Search

20592 - Arbeitszeit & Überstunden in der Abrechnung

Referenten: Roland Pühringer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 450,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundlagen und Grundbegriffe für die Arbeitszeit
    • Rechtsgrundlagen / Begriffsbestimmungen
    • Leitende Angestellte / Arbeits- und Rufbereitschaft
    • Auslandsaufenthalte / Normalarbeitszeit
  • Durchrechnung der Normalarbeitszeit
  • Gleitzeit
  • Abrechnung von Zeitguthaben aus Gleitzeit und Durchrechnung
    • Lohnsteuer / Sozialversicherung
    • DB / DZ / Kommunalsteuer / Grundlohnunterschreitung
  • Schichtarbeit | Weitere Fragen
  • Einarbeiten in Verbindung mit Feiertagen
  • Reisezeiten / Vereinbarung und Änderung des NAZ
  • Aufzeichnung der Arbeitszeiten / All-inclusive-Vereinbarungen
  • Zulagen und Überstunden / Arbeitsruhe
  • Vor- und Abschlussarbeiten / Zeitausgleich
  • Fahrten zwischen zwei Dienstorten
  • Auch online buchbar!
  • Umfassendes, praxisbezogenes Wissen zu den Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einfallsreiche Wege in der konkreten Abrechnung
  • Erleichterungen bei der Arbeitszeit-Aufzeichnung inkl. aktueller Neuerungen
  • Inklusive Arbeitszeitreform 1.9.2018
  • Zahlreiche praktische Fallbeispiele

Alle mit Personalverrechnung befasste Personen, insbes.

  • Personalverrechner | Personalverantwortliche
  • Mitarbeiter, die mit der Lohn- & Gehaltsverrechnung betraut sind
  • Bilanzbuchhalter sowie Buchhalter und/oder Personalverrechner lt. BiBuG (früher Selbstständige und Gewerbliche Buchhalter)
  • Steuerberater, Wirtschaftstreuhänder
Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 1 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

03.03.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
340 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
380 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
420 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben