Menu Search

11619 - Arbeitszeit-Werkstatt

Workshop

Referenten: Mag. Peter Baumgartner / Univ.-Doz. Dr. Johannes Gärtner
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 520,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Abhängig von den konkreten Themenstellungen der teilnehmenden Unternehmen stehen u. a. folgende Schwerpunkte auf der Agenda:

  • Wie kann das Unternehmen mit saisonalen Schwankungen umgehen?
    • Welch Gestaltungsmöglichkeiten gibt es und was hat sich in der Praxis schon bewährt?
    • Eckpunkte von Jahresarbeitszeitmodellen
    • Was sind sinnvolle Bandbreitenmodelle?
  • Teilzeitmodelle in der betrieblichen Praxis
    • Was gilt es besonders zu beachten?
    • In welchen Bereichen kann Teilzeit eine Lösung sein?
    • Teilzeit in der Schichtarbeit?
  • Gleitzeitmodelle und was sie leisten können
    • Wie lassen sich notwendige betriebliche Interessen berücksichtigen?
    • Wie weit kann Eigenverantwortung der Mitarbeiter gehen?
    • Was man sicher vermeiden sollte
  • Schichtmodelle abseits der klassischen Wechselschicht
    • Was tun, wenn der AZ-Bedarf nicht in die klassischen 2- oder 3-Schichtmodelle passt?
    • Wie kann man unterschiedliche Personalstärken im Plan berücksichtigen?
    • Was können kontinuierliche und teilkontinuierliche Schichtpläne ermöglichen?
  • Schicht und Gleitzeit – Gleitzeit und Schicht…?
    • Wie passen diese beiden Konzepte zusammen?
    • Was können Gleitzeitmodelle in der Schicht ermöglichen und wem nützen diese Überlegungen?
    • Konkrete praktische Beispiele
  • Sie erhalten Tipps & Tricks im Hinblick auf die praktische Gestaltung von Arbeitszeitmodellen zusätzlich zur soliden theoretischen Grundlage
  • Einzigartiges Workshop-Konzept: Arbeiten Sie in Kleingruppen an konkreten Lösungsmodellen für IHR Unternehmen!
  • Gestalten Sie den Tag wesentlich mit und geben Sie uns Ihre konkreten Themen und Fragen vorab bekannt – daraus wird das Programm des Tages erstellt
  • Voraussetzung: Vorkenntnisse im Arbeitszeitrecht!
  • Geschäftsführer, Unternehmer
  • Manager
  • Führungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • Referenten von Interessenvertretungen
  • Betriebsräte
  • Alle, die konkret vor der Frage der Neugestaltung oder Änderung ihrer betrieblichen Arbeitszeit stehen
Projektorganisation
 Marina Di Lena

Marina Di Lena

Seminarorganisation marina.dilena(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stefanie Wegscheider, BA

Stefanie Wegscheider, BA

Program Manager stefanie.wegscheider(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-34

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

24.11.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung bei gemeinsamer Buchung des Seminars Arbeitszeitmodelle – Grundlagen & Rahmenbedingungen sowie des Workshops Arbeitszeit-Werkstatt
Nach oben