Menu Search
mask

Arzthaftung

Aufklärung, Behandlungsfehler, Schadenersatz

Referenten: Mag. Hans Erwin Nigl / Mag. Florian Pechhacker
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundzüge des Schadenersatzrechts
    • Schadensbegriff 
    • Schadenersatz aus Übertretung einer Vertragspflicht oder aus Delikt
    • Kausalität | Rechtswidrigkeit & Rechtswidrigkeitszusammenhang
    • Verschulden | Haftung für Erfüllungsgehilfen
  • Behandlungsvertrag
    • Rechte und Pflichten aus dem Behandlungsvertrag
    • Verhältnis Krankenhausträger – Belegarzt – Patient
  • Haftung der Ärzte und Krankenanstalten
    • Aufklärungspflichten und deren Verletzung | Art und Umfang der erforderlichen Aufklärung
    • Sorgfalts- bzw. regelwidrige Behandlung (Kunstfehler)
    • Konkurrenz zwischen ärztlichem Behandlungsfehler und Zufall
    • Mitverschulden des Patienten/Vorbestehende Gesundheitsschädigung
    • Mögliche Ansprüche des Patienten
  • Ärztliche Nebenpflichten
    • Dokumentationspflicht | Anzeigepflichten | Schweigepflicht
  • Gerichtliche und außergerichtliche Streitbeilegung
    • Außergerichtliche Schlichtungsmöglichkeiten | Grundzüge und Ablauf eines Zivilprozesses
    • Aufgaben & Stellung des med. Sachverständigen | Beweislast im Arzthaftungsprozess
  • Verjährung
  • Fundierter Einblick in die zivilrechtlichen Voraussetzungen der Arzthaftung, die Grundzüge des Schadenersatzrechts und die Möglichkeiten der gerichtlichen & außergerichtlichen Streitbereinigung
  • Überblick über die aktuelle Judikatur & Rechtsentwicklung
  • Ärzte aller Fachrichtungen
  • Angehörige des gehobenen GuK-Dienstes
  • Mitglieder von kollegialen Führungen, Verwaltungsdirektoren
  • Träger der Krankenanstalten | Sozialversicherungsträger
  • Patientenanwälte | Haftpflicht- und Krankenversicherer
  • Angehörige beratender Berufe: Rechtsanwälte / Wirtschaftstreuhänder / Interessenvertretungen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Manager priska.wuerstl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-75

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

22.10.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
8
DFP-Punkte, Sonstige Fortbildung
Nach oben