Menu Search
mask

Aufgaben & Funktionen des HR-Business Partners

Wesentliche Grundlagen für die betriebliche Praxis

Referenten: Mag. Renate Kerbler , MAS, MSc
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 890,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Das HR-Business-Partner-Modell nach Dave Ulrich als Orientierungshilfe
    • Grundmodelle von Personal-Funktionen in komplexen Unternehmensstrukturen
    • Zentralisierung und fachliche Professionalisierung als „Gegenmodell” zu aktiv im Business mitarbeitenden GeneralistInnen
    • Organisationsformen der HR-Funktion in Großunternehmen
  • Die Aufgaben eines erfolgreichen HR-Business-Partners
    • Was wird inhaltlich von dem/der jeweiligen StelleninhaberIn erwartet?
    • Welchen Beitrag kann der HR-Business-Partner im unternehmerischen Geschehen leisten?
    • Wie sind erfolgreiche HR-Business-Partner in den jeweiligen Führungs- & Steuerungsprozess eingebunden?
    • Umgang mit schwierigen Situationen & PartnerInnen
    • Das Anforderungsprofil des HR-Business-Partners
  • Die strategische Ausrichtung und der langfristige Beitrag der HR-Business-Partner zur Weiterentwicklung des Unternehmens
    • Wie laufen Strategieplanungen ab & wie kann aus einer HR-Rolle konkrete Unterstützung geleistet werden?
    • Wie Unternehmensstrategie und HR-Strategie zusammenwirken müssen
    • Welche Aufgaben HR-Business-Partner im Strategieprozess übernehmen können
  • Ausrichtung der wesentlichen HR-Prozesse auf die Anforderungen eines dynamischen Business
    • HR-Prozesse gestalten
    • Recruiting - Talentmanagement und Leadership Development als Kernprozesse zur Entwicklung der Unternehmen
    • Veränderungsmanagement unterstützen und fördern Kennzahlen in der Gestaltung der HR-Prozesse
  • HR als integrierten Bestandteil der Unternehmens­führung positionieren und das „HR-Business-
  • Partner-Modell” im Unternehmen implementieren
  • Praxisbericht: Den HR-Business-Partner im Unternehmen leben
    • Alltag des HR-Business-Partners: Chancen und Grenzen
    • Die eigene Persönlichkeit stärken
    • Die Zukunft gestalten

Die meisten Stellenausschreibungen im Personalbereich suchen „HR-Business-Partner”. Und oft werden hier HR-GeneralistInnen gesucht, die Recruiting und Personalentwicklung durchführen und Führungskräften oder MitarbeiterInnen Auskünfte geben. 

Moderne Unternehmen aber haben einen höheren Anspruch an die Personalarbeit: der HR-Business-Partner soll seine ­Führungskräfte in allen Personalangelegenheiten beraten, HR-Projekte wie z. B. MitarbeiterInnenbefragungen durchführen und eine Personalstrategie vermitteln. Aufgaben, auf die HR-GeneralistInnen in der Regel nicht ausreichend vorbereitet sind.

  • Was erwarten Unternehmen von ihren HR-Business-Partnern? 
  • Wie sind diese in die Organisationsstruktur eingebunden & welche Rolle haben HR-Business-Partner in den Unternehmen? 
  • Wie sieht die Zusammenarbeit mit den Führungskräften aus und wie wird die Zusammenarbeit mit einer fachlich ­orientierten Personaladministration gestaltet?

Diese Fragen werden praxisnah bearbeitet. 

Wir gestalten mit Ihnen das Rollenmodell des HR-Business-Partners und entwickeln einen „Fahrplan” für eine effektive ­Einführung in Ihrem Unternehmen. Gleichzeitig diskutieren wir die wesentlichen Aufgabenbereiche und ihre Ausrichtung in einer modernen, zukunftsorientierten Unternehmenskultur. 

  • PersonalleiterInnen, die das HR-Business-Partner-Modell kennenlernen und diskutieren und eventuell in ihrem Unternehmen einführen wollen. 
  • PersonalistInnen, PersonalmanagerInnen mit praktischer Erfahrung als GeneralistInnen oder SpezialistInnen (z. B. Recruiter, PersonalentwicklerInnen), die ihre weitere berufliche Entwicklung fördern und gestalten möchten.
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation christine.walser(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-26

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager claudia.wolf(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-41

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

04.11.2019 bis 05.11.2019 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben