Menu Search

11700 - Ausbildung Compliance für Finanzdienstleister

Praxis und Zertifizierung in 8 Tagen

Referenten: Dr. Doris Wohlschlägl-Aschberger / RA Dr. Andreas Zahradnik / Dr. Melanie Stroißnigg , MBL und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Akademie

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 3.200,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 290,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Governance, Risk & Compliance
    • Governance-Einführung
    • Corporate Social Responsibility & Sustainability
    • Compliance-Einführung
    • Compliance-Struktur
    • Organisationsanforderungen für Compliance, Interne Revision und Risikomanagement nach MiFID, 
    • WAG & BWG
    • MiFID-Compliance: ein Überblick zu Vermeidung von Rechtsverletzungen im Unternehmen
    • AML-Compliance / Geldwäsche: ein Überblick zu allgemeinen Geldwäscherisiko- & Compliance-Aspekten
    • Fit & Proper – eine wichtige Governance- & Sorgfalts-Erfordernis
    • Kommunikation aus Sicht eines Compliance Officers
    • Praxisperspektiven Compliance – Risikomanagement
  • Finanzprodukte im Fokus von Compliance-Regelungen
    • Treasury-Produkte & Compliance – Schwerpunkte
    • Definition und rechtlicher Rahmen 
    • Forecast und zukünftige Entwicklungen
    • Anleihen und Aktien
    • Investmentfonds und Hedge Fonds
    • Derivative und strukturierte Produkte
    • Neuere Entwicklungen in der Investmentfondsregulierung
    • Aufgabenverteilung zwischen KAG und Depotbank
  • Wertpapier-Compliance 
    • Jüngste Entwicklungen 
    • Neueste Entwicklungen bei EU-Richtlinien
    • Unterstützung für Produktentwicklung & Management
    • Risikoaspekte – Marktentwicklungen und Trends
    • UCITS IV und AIFMD – neuere Entwicklungen in der Investmentfondsregulierung
    • Einführung in UCITS IV und AIFMD
    • Unterschiede und Gemeinsamkeiten
    • UCITS IV und AIFMD 
    • Wesentliche Regulierungsinhalte
    • Compliancerelevante Bestimmungen
  • Insider Compliance 
    • MAR/CSMAD
    • Insiderhandel und Marktmanipulation
    • Analysten- und Journalistenregelung 
    • Ad-hoc-Meldepflichten
    • Manager‘s Transactions (vormals Director‘s Dealings)
    • Praktische Implementierung der MAR/CSMAD in Banken
  • Wertpapier-Compliance & Geldwäscheprävention aus Sicht der Aufsicht
    • Rechtsrahmen im Bereich Wertpapier-Compliance
    • Aufsichtserfahrungen aus der FMA-Prüfpraxis bei ausgewählten MiFID II-Themen:
    • Anforderungen an die Compliance-Funktion 
    • Compliance-Aufsicht durch die FMA
    • Rechtsrahmen im Bereich der Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung
    • Aufsichtserfahrungen aus der FMA-Prüfpraxis
    • Geldwäsche-Aufsicht durch die FMA
  • Geldwäsche & Betrugsbekämpfung
    • Compliance – ein ganzheitlicher Ansatz
    • Verantwortungsvolle Unternehmensführung und die Rolle von Compliance im Unternehmen
    • AML Compliance – Grundlagen der Geldwäschebestimmungen
    • Know Your Customer / Customer Due Diligence – Grundsatz jeder Geschäftsbeziehung
    • Risikoanalyse – Herzstück einer modernen Compliance
    • Fraud Prevention 
    • Anhaltspunkte für Geldwäsche 
    • Prävention 
    • Sanktionen
    • Moderne Compliance-Struktur? 
    • Praxisbericht & Aktuelles
  • Geldwäsche & Risikoanalyse – Workshop
    • Geldwäsche-Praxisfälle
    • Betrugs- und Korruptionsfälle im täglichen Leben
    • Risiko- und Gefährdungsanalyse 
    • Dokumentations- und Ablaufprozesse
    • Risikobewusstsein schaffen 
    • Daten- und Informationsabfluss durch technische Manipulation
    • Bewusstes / unbewusstes menschliches Fehlverhalten
    • Schaffung von Dokumentations- & Bearbeitungsstandards
    • Verhalten bei sensiblen Kontakten und im Ausland


 

Compliance als Kernbereich für Finanzunternehmen


Immer komplizierter werdende Regeln und gesetzliche Vorschriften stellen zunehmend höhere ­Anforderungen an Finanzdienstleister und deren Compliance-Organisation. Fristgerechte Umsetzung der Anforderungen, Optimierung von Schnittstellen im Unternehmen oder sogar die Neuausrichtung der Organisation sind die neuen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt.


Erhalten Sie eine Einführung in Erfordernisse, Struktur & Organisation einer effektiven Compliance-­Organisation und informieren Sie sich über Themen wie MiFID, Geldwäsche oder Insiderhandel. Erlangen Sie einen umfassenden Einblick in die Geldwäscheprävention bei Banken, Versicherungen und weiteren Finanzdienstleistern und sensibilisieren Sie sich auf geldwäscherelevante Verhaltensmuster.


Prüfung, Zertifikat & Rezertifizierung


Sie haben die Möglichkeit, die Ausbildung mit einer Präsentation und einem anschließenden mündlichen Prüfungsgespräch abzuschließen (ab 4 Seminaren, Termine siehe Seite 6). Die Gültigkeit dieses Zertifikats beträgt 5 Jahre. Zur Aufrechterhaltung dessen ist in weiterer Folge ein Nachweis der Weiterbildung im Ausmaß von mind. 16 Stunden innerhalb der vergangenen 5 Jahre zu erbringen.

  • Compliance Officer 
  • Geldwäschebeauftragte
  • Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder, Leiter und Mitarbeiter der Aufsichtsbehörden
  • Führungskräfte und Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern
Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.09.2021 bis 10.11.2021 / Die genauen Seminarzeiten finden Sie im PDF Download
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben