Menu Search
mask

Ausbildung für Rechtsanwaltsanwärter - Zivil- und Zivilprozessrecht

Kurs ist approbationsfähig!

Referenten: Mag. Maria Weiß
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 720,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Einheit 1 und 2: Streifzug durch das praxis- und prüfungsrelevante Zivilprozessrecht

  • Verfassung von erstinstanzlichen Schriftsätzen sowie Rechtsmitteln
  • Zulässigkeits-, Zuständigkeits- und Schlüssigkeitsvoraussetzungen
  • Fristen
  • Gebühren, auch von Sachverständigen und Zeugen
  • Zulässiges und unzulässiges Neuvorbringen
  • Beweismittel und deren Präklusion
  • Berichtigung und Ergänzung von Entscheidungen
  • Einstweilige Verfügungen
  • Nichtigkeits- und Wiederaufnahmssituationen
  • Ausgeschlossenheit und Befangenheit von Richtern usw.

Einheit 3 und 4: Streifzug durch das praxis- und prüfungsrelevante materielle Zivilrecht

  • Schuld- und Sachenrecht
  • Wohnrecht (ABGB, MRG und WEG)
  • Exekutionsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sozialrecht
  • Grundbuchsrecht
  • Standesrecht

Approbation: Informationen zur Approbation finden Sie unter www.ars.at/approbationen. Die Approbation muss durch den Rechtsanwaltsanwärter / die Rechtsanwaltsanwärterin erfolgen. ARS bezieht sich auf § 2 RL-RAA (vgl. § 35 RL-BA 2015), ­
§ 13 RAPG sowie § 20 RAPG und übernimmt keine Gewähr für die tatsächliche Approbation.

  • Zielgerichtete Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Zivilrechtsprüfung – kompakt an 4 Tagen
  • Am ersten Wochenende erlernen Sie alle wesent­lichen verfahrensrechtlichen Normen, ­verstehen ­deren Sinn und entwickeln Sicherheit für ihr ­Einschreiten vor dem Zivilgericht.
  • Zudem erhalten Sie eine solide Kompetenz im ­Kostenrecht und beim Verfassen einer Rechtsmittelschrift. 
  • Am zweiten Wochenende befassen Sie sich ­umfassend  mit dem materiellen Recht (Schuld-, ­Sachen-, Erb- und Familienrecht) und entwickeln eine Lösungs­kompetenz im Schuldrecht. 
  • Rechtsanwaltsanwärter
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stephan Klinger,

Stephan Klinger, MSc

Program Manager stephan.klinger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-35

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

11.09.2020 bis 26.09.2020 / Die genauen Seminarzeiten finden Sie unter den "Enthaltenen Modulen"
Nach oben