Menu Search

31101 - Ausbildung zum zertifizierten Digital Officer

In 8 Tagen zum Digitalisierungsbeauftragten

Referenten: Dipl.-Hdl. Ernst Tiemeyer / Mag. Werner Kolarik / Julia Scheve , BSc. und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Lehrgang

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 3.110,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 250,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Modul 1: Digitale Geschäftsmodelle und Projektportfolios 
    • Erfolgsfaktoren digitaler Transformation kennen und umsetzen
    • Digitale Geschäftsmodelle entwickeln und erfolgreich betreiben
    • Arbeits- und Geschäftsprozesse digitalisieren
    • Management-Handlungsfelder konkretisieren
    • Digitale Technologien einordnen und Einsatzfälle (Use Cases) beschreiben
    • Tag 1: Digitale Geschäftsmodelle, Prozesse, Technologien, Handlungsfelder – ein Überblick
      • Geschäftsmodelle / Innovative Geschäftsfelder
      • Prozessgestaltung & Digitale Prozesse
      • Management-Handlungsfelder „Digitale Transformation“
      • Digitalisierungstechnologien – ein kompakter Überblick im Unternehmenskontext
    • Tag 2: Digitales Projektportfolio
      • Entwicklung eines digitalen Projektportfolios
      • Szenarien digitaler Projekte
      • Vorgehensvarianten und methodische Instrumente für digitale Projekte
      • Digitale Projekte erfolgreich planen 
  • Modul 2: Digitalisierungsstrategien & Change Management                    
    • Digitale Strategien entwickeln, planen und implementieren
    • Instrumente & Methoden der digitalen Transformation kennenlernen
    • Tag 3: Digitalisierungsstrategien
      • Lagebeurteilung: Digitalisierungspotenziale analysieren
      • Konzeptentwicklung: Digitalisierungslösungen konzipieren
      • Digitale Strategien umsetzen
    • Tag 4: Methoden-Workshop
      • Methoden und Techniken zur Konzipierung digitaler Lösungen 
      • Design Thinking & neue Geschäftsmodelle 
      • Digitale Prozesse gestalten, IoT-Lösungen, Digital Workplace 
      • Lean-Architekturplanungen (EAM) 
      • Plattformen, Devices und andere 
      • Methoden zur Steuerung laufender IT-Prozesse und zur nachhaltigen Sicherung des IT-Systembetriebs 
      • Digitale Projekte agil steuern und effizient controllen (Projektcontrolling) 
    • Tag 5: Change Management
      • Enterprise-Organisation – Strukturen, Prozesse, Rollen / Skills für digitale Lösungen
      • DevOps und digitales Projektmanagement – digitale Lösungen neu professionalisiert
      • Digital Governance: Digitalisierungslösungen etablieren und steuern
      • Digital Platform Management
      • Digital Services etablieren
      • Security, Risiko- und Compliance-Management
      • Change Management und Lösungs-Roll-out bei Kunden
      • Handlungsempfehlungen für den erfolgreichen digitalen Wandel 
      • Change-Management & Lösungs-Roll-out
      • Personalentwicklung mit Mikrolerneinheiten (Learning Nuggets am Arbeitsplatz)    
  • Modul 3: Marketing, E-Commerce & Daten- & Informationssicherheit                
    • Grundlagen des digitalen Marketings, Customer Journey & -Experience, SEM (Suchmaschinen­marketing), SEO (Suchmaschinen-Optimierung) & SEA (Suchmaschinen-Werbung)
    • Grundlagen Social Media & Content Marketing
    • Grundlagen E-Commerce & E-Business
    • Kundenzufriedenheit definieren & analysieren
    • Grundlagen des Datenmanagements / -Innovation
    • Unterschied zwischen Datenschutz & Datensicherheit 
    • Grundlagen des Datenschutzes (DSGVO, Umfang der Meldepflichten usw.)
    • Grundlagen der Informationssicherheit
    • Tag 6: Digitales Marketing & Social Media
      • Online-Markt Österreich
      • Messmethoden der Onlinewerbung
      • Display / Mobile und Video
      • Programmatic Advertising und Datamanagement
    • Tag 7: E-Commerce & Kundenzufriedenheit & -analyse
      • Rechtliche Aspekte des Online-Handels 
      • Wie mache ich im Internet auf mein Unternehmen aufmerksam?
    • Tag 8: Datenmanagement, Datenschutz, Datensicherheit & Cyber Security
      • Theorie-Teil: Grundlagen Cyber Security – Cyber Security mit neuen Sicherheitskonzepten
      • Praxis-Teil: Use-Case – Ermittlung von Risiken einer digitalen Online-Plattform
      • Theorie-Teil: Grundlagen der DSGVO: Fünf Punkte, die Sie kennen sollten 
      • Praxis-Teil: Use Case 1: Betrieb einer digitalen Online-Plattform
      • Praxis-Teil: Use Case 2: Umsetzung eines Cloud-Computing-Modelles
      • Offene Einheit für Fragen, Abschluss-Quiz und Zusammenfassung

Digitale Produkte und Prozesse dominieren heute nahezu alle Wirtschaftssektoren – von der Produktion über Handel und Logistik bis in alle Dienstleistungsbereiche. Die technisch-digitale Revolution erfordert gegenwärtig ein rasches aber auch strategisches (überlegtes) Handeln aller Verantwortlichen. Starten Sie jetzt Ihre Ausbildung zum digitalen Transformations- und Innovationsmanager und erfahren Sie, wie Sie…

  • ... digitale Geschäftsfelder nachhaltig gestalten und Geschäftsprozesse digitalisieren,
  • ... digitale Strategien entwickeln und Digitalisierungstechnologien erfolgreich etablieren,
  • ... digitale Projekte/Transformationen exzellent planen und effizient umsetzen,
  • ... digitale Medien zur Kundenanalyse und optimalen Vermarktung nutzen, 
  • ... sichere und flexible digitale Lösungen bereitstellen und servicieren.

An nur 8 Präsenztagen erhalten Sie in praxisnaher Form vielfältiges Know-how, um als Transformations­manager den Aufbau und Ausbau digitaler Lösungen nachhaltig zu etablieren. Profitieren Sie vom laufenden Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern und unseren Experten!

  • Geschäftsführer
  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter aus Fachabteilungen, bspw. aus dem Projektmanagement, IT-Abteilungen, Unternehmensentwicklung, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement
Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 1 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

20.09.2021 bis 04.11.2021 / Die genauen Seminarzeiten finden Sie im PDF Download"
Nach oben