Menu Search

33094 - Ausbildung zum zertifizierten HR-Manager

Gerüstet für die aktuellen Anforderungen

Referenten: Michael Weiss / RA Dr. Clemens Egermann / Mag. Renate Kerbler-Pillhofer , MAS, MSc und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 4.500,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 250,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Kick-Off Orientierung & Impulsvortrag „Zeitgemäßes HR-Management” 
    • Kennenlernen der Teilnehmer und der Lehrgangsleitung
    • Präsentation von Inhalt & Ablauf der Ausbildung – inkl. Details zur Abschlussarbeit
    • Impulsvortrag zum Thema „Zeitgemäßes HR Management” 
  • Recruiting 
    • Wie gestalten sie den Recruiting-Prozess von der Stellenausschreibung bis zum Onboarding.
    • Wie können sie im Recruiting-Gespräch mit einer guten Fragetechnik Bewerber gezielt hinterfragen? 
    • Wie bereiten sie Recruiting-Gespräche professionell vor?
    • Trainieren sie mit uns im Rahmen des Lehrgangs ihre Gesprächsführung in konkreten Übungs­gesprächen und nutze sie das Feedback für die gezielte Verbesserung ihrer Gesprächstechnik! 
  • Personalentwicklung 
    • Ziele und Verantwortliche der Personalentwicklung
    • Welche Themen sind heutzutage in Personalentwicklung und Training ausschlaggebend? 
    • Welche Instrumente der Personalentwicklung kann ich im Unternehmen einsetzen? 
    • Wie werden Personalentwicklung und Training im Unternehmen sichtbar? 
    • Was bringen gute Personalentwicklungs- und Trainingsmaßnahmen dem Unternehmen? 
    • Wie gestalte und berate ich erfolgreiche Change Management-Prozesse? 
  • Kommunikation & Verhandlungstraining für HR 
    • Die wichtigsten Grundlagen und Erfolgsfaktoren in Verhandlungen
    • Bewährte Instrumente und Tools erfolgreichen Verhandelns
    • Harvard Konzept  - lösungsorientiert verhandeln und Win-Win-Situationen schaffen
    • Integrativ vs. distributiv verhandeln – die Macht in Verhandlungen stärken
    • Optimale Vorbereitung und zielgerichtete Führung in einer Verhandlung
    • Anliegen stark und überzeugend argumentieren und die eigenen Interessen nachhaltig vertreten  
    • Konstruktiv mit Widerständen umgehen, Gesprächskanäle offen halten und Emotionen gekonnt managen
    • Verhandlungen mit externen und internen Partnern (Firmenleitung, Betriebsrat, Kollegen, ­Beratern ...)
    • Personalgespräche
    • Praktische und interaktive Übungen, Tipps aus der Praxis und Arbeitsmaterialien für Ihre Praxis
  • Compensation & Performance Management 
    • Strategisches Performance Management
    • Verhaltenswissenschaftliche Dimensionen des Performance Managements
    • Performance Management Systeme
    • Compensation Design - Grading
    • Fallstudie / Praxisfall
  • Arbeitsrecht 
    • Vertragsbestandteile, wichtige Klauseln
    • Arbeitsrechtliches zur Entlohnung, z. B. All-In, Pauschalen, leistungsorientierte Entlohnung, ­Zielvereinbarungen etc.
    • Arbeitszeitrecht: Grenzen und Gestaltungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle (insbesondere Gleitzeit)
    • Krankenstands- & Urlaubsrecht
    • Sonstige Dienstverhinderungen / Elternkarenz und -teilzeit
    • Schadenshaftung im Arbeitsverhältnis
    • Grundzüge des Kollektiv- und Betriebsverfassungsrechts
  • Personalverrechnung für HR-Manager 
    • Sozialversicherung (Dienstnehmeranteile)
    • Sozialversicherung (Dienstgeberanteile)
    • Lohnsteuerberechnung
    • Lohnnebenkosten
    • Rechtliche Grundlagen
    • Beginn Dienstverhältnis (To-dos)
    • Beendigung Dienstverhältnis (Auflösungsarten und Entgeltansprüche)
  • Personalcontrolling 
    • Personalcontrolling – Die Theorie
    • Kennzahlen
    • DIN IOS 30414
    • Personalcontrolling im Recruiting
    • Die wichtigsten Excel-Handgriffe
    • Personal Risikomanagement
    • Der Wert der Personalarbeit
    • Aufbau eines HR-Reportings
    • HR-Informationssysteme



 

Die Mitarbeiter sind eine der wichtigsten Ressourcen für Unternehmen. Für einen langfristigen Erfolg ist es damit von grundlegender Bedeutung, diese Ressource überlegt einzusetzen. Denn zahlreiche Studien zeigen immer wieder: Zufriedene Mitarbeiter, die dem Unternehmen lange treu bleiben, erhöhen die ­Produktivität und führen zu geringeren Personalkosten und erhöhter Wettbewerbsfähigkeit. Das ­Personalmanagement übernimmt somit eine zentrale Funktion in jedem Unternehmen. Mit Aufgaben wie Personalbeschaffung, -planung, -entwicklung und -führung sind die Tätigkeitsbereiche dabei sehr vielfältig. Um den Anforderungen in diesem Bereich gerecht zu werden, ist ein detailliertes Wissen über die wichtigsten Kernbereiche des Personalmanagements notwendig. Unsere Ausbildung vermittelt einen ausführlichen Überblick über die einzelnen Themengebiete und bereitet Sie optimal auf die Aufgaben im HR-Bereich vor.


Methode

Zur Vermittlung des theoretischen Hintergrundwissens erhalten Sie zu jeder Thematik 2x4 Stunden Online­inputs. Nach Absolvierung des Theorieteils stellt Ihnen der jeweilige Vortragende eine themenspezifische Aufgabe. Abgerundet wird jeder Themenbereich durch einen 4-stündigen Präsenzworkshop. Als ­Kommunikationsplattform dient die Plattform Moodle. Bitte achten Sie auf eine stabile Internet­verbindung und nehmen Sie zu den Präsenzterminen Ihren Laptop mit.


Abschlussarbeit

Nach Absolvierung aller Module wird eine Abschlussarbeit zu einem der Themen in der Ausbildung geschrieben. Anschließend erfolgt die Präsentation der Abschlussarbeit vor einer entsprechenden ­Kommission.  

  • Personalverantwortliche
  • Personen aus einschlägigen Fachbereichen, die ihr Wissen fachlich verbreitern wollen
  • Nachwuchs-Führungskräfte
  • Jeder, der im HR-Bereich Fuß fassen und sich einen fundierten Überblick verschaffen möchte
Projektorganisation
 Marina Di Lena

Marina Di Lena

Seminarorganisation marina.dilena(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stefanie Wegscheider, BA

Stefanie Wegscheider, BA

Program Manager stefanie.wegscheider(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-34

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.09.2021 bis 15.03.2022 / Die genauen Seminarzeiten finden Sie im PDF Download
Nach oben