Menu Search

10860 - Bankaufsichtsrecht in der Praxis

Referenten: MMag. Georg Merc / MMag. Melitta Schütz
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 970,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Auch als Online-Seminar buchbar

Bankaufsichtsrecht in der Praxis

Fit und Proper im europäischen und nationalen Bankaufsichtsrecht

  • Relevante Rechtsgrundlagen und deren Rechtswirkung
  • Europäische und nationale Aufsichtsinstitutionen und deren Bedeutung für die Praxis
  • Aufsichtsbefugnisse und Aufsichtsinstrumente
  • Ordnungsnormen (Teil 1): Kreditrisiko, Kreditrisikominderung
  • Bankgeschäfte, Konzessionen, Niederlassung und Dienstleistungsfreiheit
  • Sorgfaltspflichten und Organgeschäfte
  • Sanktionenregime und Verantwortlich Beauftragte
  • Anzeige und Bewilligungstatbestände
  • Ordnungsnormen (Säule 1): operationelles Risiko, Marktrisiken, Liquidität, Leverage Ratio
  • Makroprudenzielle Aufsicht
  • Offenlegung (Säule 3)
  • Risikomanagement/ICAAP/ILAAP (Säule 2)
  • Interne Revision
  • Jahresabschluss, AzP und Bankprüfer
  • Aufsichtsrat und Unterausschüsse des Aufsichtsrates
  • Einlagensicherung und Anlegerentschädigung
  • Abwicklungsregime

Das Bankwesengesetz erfordert eine klare Kenntnis der aktuellen Vorgaben! Verschaffen Sie sich einen Einblick in die aktuellen und bevorstehenden Änderungen durch CRR und Basel IV sowie die optimale Umsetzung. Anhand von Praxisbeispielen wird die Systematik veranschaulicht und die Hintergründe und Zusammenhänge des Bankaufsichtsrechts verständlich aufgezeigt. Hilfreiche Anwendungstipps zum Gesetzestext erleichtern Ihnen die korrekte bzw. optimale Umsetzung und Anwendung in der Bankpraxis.

  • Geschäftsleiter
  • Leiter und Mitarbeiter der Bereiche
  • Interne Revision
  • Risikomanagement
  • Kredit 
  • Compliance
  • Meldewesen
  • Recht
  • Mit dem Bankaufsichtsrecht befasste Bereiche
  • Bankprüfer, beratende Berufe
Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

22.09.2021 bis 23.09.2021 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben