Menu Search
mask

Baumangel - Versicherungs- vs. Bau-Sachverständige

Wer zahlt? Gewährleistung od. Schadenersatz? Bleibt der Bauherr über? Und alles möglichst ohne RA

Referenten: ZT DI Martin Benesch / Norbert Jagerhofer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Was ist ein Mangel? – die technische, rechtliche, kaufmännische & versicherungstechnische Situation 
  • Die Psychologie des Mangels 
  • Die wichtigsten Kriterien zur Beurteilung eines Mangels / Nichtmangels 
  • Die perfekte Mängelrüge und deren Rechtsfolgen 
  • Bedeutung von Mangel, Gewährleistung, Sachschaden und Schaden an Dritten aus Sicht des Versicherers 
  • Betroffene Versicherungssparten 
  • Betriebshaftpflichtversicherung / Bauherrenhaftpflichtversicherung / Berufshaftpflichtversicherung der Planer 
  • Gewährleistungs- und Mängelversicherung 
  • Bauträger- und Immobilienverwalterhaftpflichtversicherung  
  • Zeitwert vs. Neuwert 
  • Schadenursachen 
  • Verschulden und Quotelung
  • Sie erfahren, wie Sie Mängel kompetent beurteilen, die richtigen Handlungsschritte setzen & damit Ihren Arbeitsalltag erheblich erleichtern
  • Sie erhalten Hilfestellungen & Praxistipps für die  Abwicklung von Bauschäden – Wie Sie agieren statt reagieren!
  • Wie soll mit Schäden umgegangen werden? – Im Spannungsfeld zwischen technischen, rechtlichen und versicherungstechnischen Definitionen 
  • Schadenbeispiele betrachtet aus verschiedenen Blickwinkeln des jeweiligen Unternehmens & adäquate Lösungsvorschläge
  • Bauherren | Bauträger 
  • Bauunternehmer
  • Generalunternehmer
  • Immobiliendeveloper 
  • Professionisten wie Dachdecker, Zimmerer, Installateure 
  • Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter
  • Schadenreferenten von Versicherungen 
  • Sachverständige
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation christine.walser(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-26

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Silvia Hanyka

Silvia Hanyka

Program Manager silvia.hanyka(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-78

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

15.04.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
420 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
440 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
480 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
für Mitglieder des Hauptverbandes der allgem. beeid. u. gerichtlich zert. Sachverständigen Österreichs
Nach oben