Menu Search
mask

Baumeisterkurs Nimmerrichter - Statik und Festigkeitslehre

Kurs zur Auffrischung

Referenten: DI Dr. Kamyar Tavoussi / Dipl.-Ing. Dr. Markus Lukacevic
Veranstaltungsform: Lehrgang

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 1.000,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundlagen der Statik und Festigkeitslehre für Baumeister
    • Lastannahmen, Lastumrechnungen
    • Auflagergrößen- und Schnittgrößenermittlung bei statisch bestimmten Tragwerken
    • Fachwerke: Ritterschnitt, Rundschnitt, Cremonaplan
    • Kipp- und Gleitsicherheit
    • Ermittlung der Querschnittswerte: Flächenmoment, Trägheitsmoment, Widerstandsmoment
    • Spannungsberechnung: Normal- und Schubspannungen, Hauptspannungen, Vergleichsspannungen
    • Klaffende Fuge, Kernflächen, Kernweiten
    • Knicken bei Stahl, Holz, Mauerwerk
    • Statisch unbestimmte Systeme: Crossverfahren, Dreimomentengleichung

Sind Begriffe wie "Trägheitsmoment", "Biegelinie" oder "Euler Fälle" für Sie schon zu Fremdwörtern geworden? Frischen Sie Ihre Kenntnisse auf und holen Sie sich als BaumeisterIn einen kompakten Überblick über die wichtigsten Grundlagen zur Statik und Festigkeitslehre!

Personen, die sich für das Fach "Beton-, Holz-, Stahlbau" im Baumeisterkurs Modul 2 die notwendigen Grundlagen und Werkzeuge aneignen wollen

Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Silvia Hanyka

Silvia Hanyka

Program Manager silvia.hanyka(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-78

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

06.09.2019 bis 10.01.2020 / von . bis . Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
490 €
Sonderpreis für TeilnehmerInnen des Baumeisterkurs Nimmerrichter Modul 2, 2.1 und 2.2 
Nach oben