Menu Search

20630 - Baurechtliche und bautechnische Grundlagen der Wiener Bauordnung

Speziell für Immobilienbesitzer/-verwalter

Referenten: OStBR DI Guido Markouschek
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 400,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Bebauungsvorschriften nach der Bauordnung für Wien
    • Bebauungsbestimmungen
    • Ausnutzbarkeit von Bauplätzen
  • Pflichten nach der Bauordnung
    • Genehmigungspflicht (bewilligungs-, anzeigepflichtige bzw. freie Bauführungen)
    • Erhaltungspflicht von Gebäuden
    • Dokumentationspflicht im Rahmen der Erhaltung (z. B. Bauwerksbuch)
    • Duldungsverpflichtungen nach der Bauordnung
  • Bautechnik
    • Bautechnische Vorschriften (Bauordnung vs. OIB-Richtlinien)
    • Bautechnische Fachbegriffe und -ausdrücke
  • Praxisanwendung Planlesen
    • Bebauungsplan | Katasterplan | Einreichplan

Als Immobilienbesitzer bzw. -verwalter ist es erforderlich, auch die Grundlagen des Baurechts bzw. der Bautechnik zu kennen. Verlassen Sie sich nicht auf das Wissen anderer – werden Sie selbst sattelfest in den Bebauungsvorschriften, kennen Sie Ihre Pflichten nach der Bauordnung und erlernen Sie, wie Sie diverse Pläne lesen und in der Praxis anwenden können.

Für dieses Seminar sind keinerlei juristische, baurechtliche und bautechnische Vorkenntnisse erforderlich.


Separat buchbarer Teil des Lehrgangs Immobilienverwalter-Assistenz nach der ONR 43002-1 (Produkt 11637); dient auch der Vorbereitung auf die Befähigungsprüfungen zum Immobilienverwalter, -makler bzw. Bauträger.

  • Leiter und Mitarbeiter von Hausverwaltungen
  • Gemeinnützige Wohnbaugesellschaften
  • Liegenschaftseigentümer
  • Personen, die zur Befähigungsprüfung für Immobilienmakler, Immobilienverwalter oder Bauträger antreten wollen und bereits Praxiserfahrung in der Branche haben
  • Alle, die sich als Immobilienverwalter-Assistent zertifizieren möchten bzw. sich dieses Grundwissen aneignen möchten
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

13.10.2021 / 14:00-19:30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben