Menu Search

10986 - Bautechnik für Hausverwaltung und Facility Management

Grundlagen anhand von Praxisbeispielen - Als Präsenz und Online Seminar buchbar

Referenten: DI.Dr. techn. Richard Fritze
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 760,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Wozu braucht man zur Verwaltung von Immobilien bautechnische Basics?
  • Grundsätzliches zur Bauphysik (Wärmeschutz, Energieausweis, Feuchtigkeitsschutz, Schallschutz)
  • Baukonstruktionen (Lasten, Bauwerkstypologie, Bauweisen)
  • Gründungen (Baugrund, Klassifikation, Setzungen, Kontaminationen)
  • Bauteile - Übersicht
  • Wände (Materialien, Aufbauten, mögliche Schadensstellen)
  • Decken (Materialien, Deckenkonstruktionen)
  • Keller und Bauwerksabdichtungen (Arten der Abdichtungen, Mauerwerkstrockenlegung)
  • Stiegen (rechtlich und technische Anforderungen, Bauformen, Materialien)
  • Dach (Steildach, Flachdach, Gründach, Formen und Bezeichnungen, Dachdeckung, Dachabdichtung)
  • Fenster (Bezeichnungen, Typen, Aufbauten, bauphysikalische Problempunkte, Sanierung)
  • Türen, Tore (Bezeichnungen, Typen, Sonderformen)
  • Fußböden (Anforderungen, Fußbodenaufbauten, Estrich, Fußbodenbeläge)
  • Exkurs: Schadensbetroffene Bauteile

Wozu braucht man bei der Verwaltung von Immobilien bautechnische Basics?

Als Hausverwaltung sind Sie bei Fragen und Problemen der erste Ansprechpartner für Mieter und Eigentümer. Aber auch der regelmäßige Kontakt zu Baufirmen und weiteren Professionisten zählt zu Ihren Aufgaben. Um diesen auf Augenhöhe zu begegnen, empfiehlt es sich, mit den wesentlichen bautechnischen und bauphysikalischen Grundlagen, wie Wärmeschutz, Energieausweis, Feuchtigkeitsschutz und Schallschutz vertraut zu sein. Mithilfe zahlreicher praktischer Beispiele erlangen Sie ein Mindestmaß an bautechnischem Verständnis und erweitern Ihr fachliches Know-how zur nachhaltigen Verwaltung von Immobilien.

Ideal auch zur Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung zum Immobilienverwalter, -makler bzw. Bauträger.

  • Kaufmännisch orientierte Hausverwalter und deren Mitarbeiter
  • Kaufmännische Mitarbeiter in Bauträger- und Maklerfirmen
  • Mitarbeiter in Dienstleistungsunternehmen, die sich auch mit Immobilienverwaltung beschäftigen
  • Facility Manager
  • Eigentümer, die ihre Liegenschaft selbst verwalten
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 1 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

29.06.2021 bis 30.06.2021 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-13:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben