Menu Search
mask

Bauträgerverträge in der Praxis - für Bauträger

Rechtssichere Gestaltung eines Bauträgerprojekts vom Ankauf bis zum Abverkauf

Referenten: RA Mag. Daniel Richter
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundlagen und Anwendungsbereich des Bauträgervertragsgesetzes – wann ist Bauträgervertragsrecht zwingend anzuwenden?
  • Zusammenspiel zwischen Bauträgervertrag und den Rahmenbedingungen des Wohnungseigentumsrechts
  • Praktische Anwendung der verfügbaren Sicherungsmodelle des BTVG
    • Mögliche Sicherungsmodelle nach BTVG
    • Auswahl der richtigen Gestaltung im Hinblick auf das Gesamtprojekt: Welches Sicherungsmodell Sie wählen sollten
    • Die beliebtesten Modelle im Detail: Sicherung des Erwerbers durch schuldrechtliche Sicherheit oder durch grund­bücherliche Sicherung und Ratenplan (Anmerkung der Zusage der Einräumung von Wohnungseigentum gem. § 40 WEG, Verwendung einer Treuhänderrangordnung gem. § 42 WEG)
  • Praktische Aufbereitung der Vertragsdokumente und Umsetzung eines Bauträgerprojekts
    • Strukturierung der vertraglichen Grundlagen
    • Berücksichtigung von Besonderheiten des Projekts
    • Welche Verträge sind erforderlich und wie hängen diese zusammen?
    • Wesentliche Inhalte von Bauträgerverträgen (Vertragsgegenstand, Leistungspflichten und Leistungsbeschreibung, Gewährleistung, Sicherungsmodell, Änderungswünsche)
    • Wichtige Besonderheiten durch das Konsumentenschutzrecht
    • Begründung von Wohnungseigentum und Gestaltung des Wohnungseigentumsvertrags
    • Zeitlicher Ablauf eines Bauträgerprojekts, Baufortschrittsprüfung und Zahlungsplan
  • Umgang mit Sonder- und Änderungswünschen während der Bauphase, richtige Gestaltung von Änderungen
  • Zeitliche und rechtliche Einbindung der Bauträgerverträge in die Entwicklung des Projekts
  • Besonderheiten bei Projektentwicklungen im Altbau, Gestaltung des Vorbehalts von Rechten (z. B. auf Ausbau des Rohdachbodens)
  • Projektfinanzierung im Zusammenspiel mit dem Bauträgervertragsgesetz
  • Sie lernen alle relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen eines Bauträgerprojekts auf einen Blick kennen
  • Erhalten Sie eine optimale Vorbereitung auf die erfolgreiche Projektentwicklung vom Ankauf bis zum Abverkauf
  • Informieren Sie sich über wertvolle Vertragsinhalte & deren praktische Umsetzung
  • Erfahren Sie 
    • welche Sicherheitsmodelle das BTVG bietet 
    • wie Sie Verbandsklagen durch Konsumentenschutzverbände vermeiden
    • wie Sie die Bauträgerabwicklung zeitlich optimal in Ihr Gesamtprojekt einbetten
    • welche Finanzierungsaspekte zu berücksichtigen sind
  • Projektentwickler
  • Projektverantwortliche bei Bauträgern / Developern
  • Leitende Mitarbeiter in Makler- bzw. Verwalterbüros
  • Architekten / Ziviltechniker
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

21.10.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
420 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
440 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
480 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben