Menu Search
mask

Bauwerksbuch gemäß Wiener Bauordnung

Zusammenhang Bauwerksbuch & Objektsicherheitsprüfungen gem. ON B 1300/1301

Referenten: DI Günter Zowa / Arch. Prof. DI René Patzl
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 350,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Gesetzliche Vorgaben betreffend Bauwerksbuch
  • Ausnahmen zur Erstellung
  • Bewilligungsdokumentation
  • Anforderungen an den Ersteller
  • Fertigstellungsdokumentation
  • Nachrüstverpflichtung vs. „Konsens”
  • Umgang mit Abweichungen von der Bewilligung
  • Prüfpflichten / Prüfintervalle
  • ÖNORM B 1300 / B 1301
  • Anforderungen an Prüfer
  • Das digitale Bauwerksbuch in der Praxis
  • Erhalten Sie einen Einblick in die Mindestanforderungen bei der Dokumentation in Bezug auf das Bauwerksbuch
  • Erfahren Sie was vom Auftraggeber zur Absicherung verlangt wird
  • Informieren Sie sich über den Zusammenhang zwischen Bauwerksbuch und den neuen Regelungen gem. ÖNORM B 1300 / B 1301 
  • Wie kann Legal Compliance angestrebt werden?
  • Wie ist mit Nachrüstungen umzugehen?
  • Inkl. Minimal- & Maximallösungen anhand eines Muster-Bauwerksbuchs!
  • Bauwerber und Auftraggeber für Bauprojekte 
  • Architekten | Planungsbüros 
  • Ziviltechniker | Baumeister 
  • Objektsicherheitsprüfer 
  • Gebäudeeigentümer
  • Hausverwaltungen
  • Facility Manager
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation christine.walser(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-26

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

08.10.2020 / 13:30-17:45 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
310 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
320 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
350 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
490 €
Spezialpreis bei gemeinsamer Buchung der Seminare Bauwerksbuch & Die Haftung für Gebäude
20 %
Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
10 %
für Mitglieder des Hauptverbandes der allgem. beeid. u. gerichtlich zert. Sachverständigen Österreichs
Nach oben