Menu Search
mask

Berufsrecht der Bilanzbuchhalter, Buchhalter & Personalverrechner

Grundlage für die mündliche Prüfung

Referenten: Mag. Helga Kulman
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 420,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Rechtsbestimmungen für die Ausübung der Bilanzbuchhaltungsberufe
    • Bilanzbuchhaltungsgesetz 2014
    • Bilanzbuchhaltungsausübungsrichtlinie 2014
    • Bilanzbuchhaltungsberufe-Prüfungsordnung 2014
    • Gewerbeordnung
    • Wirtschaftstreuhandberufsgesetz
  • Die Bilanzbuchhaltungsbehörde
    • Adresse, Ansprechpersonen
    • Strukturen, Aufgaben und Finanzierung der Wirtschaftskammer
  • Bilanzbuchhaltungsberufe im Einzelnen und ihre Rechte
    • Die einzelnen Berufsbilder
    • Zurückbehaltungsrecht
    • Auftrag und Bevollmächtigung
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Voraussetzungen für die Erlangung der Berufsbefugnis
    • Persönliche Voraussetzungen | Fachliche Voraussetzungen
    • Vermögenshaftpflichtversicherung inkl. Umfang der Haftung
    • Öffentliche Bestellung/Anerkennung
  • Pflichten der Bilanzbuchhaltungsberufe
    • Terrorismusfinanzierung und Geldwäsche
    • Auftrag und Bevollmächtigung
    • Fortbildung 
    • Bestellung einer Stellvertretung
  • Ende der beruflichen Tätigkeit und deren Folgen
    • Suspendierung | Ruhendmeldung/Verzicht
    • Widerruf
    • Tod bzw. Auflösung der Gesellschaft

Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

Das Seminar beinhaltet die berufsrechtlichen Grundlagen zur selbständigen Ausübung der Bilanzbuchhaltung, Buchhaltung und Personalverrechnung laut Bilanzbuchhaltungsgesetz. Darüber hinaus dient es zur Prüfungsvorbereitung für das mündliche Prüfungsfach „Berufsrecht”.


Freiwillige Prüfung

Auf freiwilliger Basis schließen Sie das Seminar mit einer mündlichen Prüfung ab und erhalten ein von der Wirtschaft ­anerkanntes „ARS-Zertifikat”! Streben Sie eine Zulassung zum/r selbstständigen BilanzbuchhalterIn oder ­­Personal­verrechnerIn laut ­Bilanzbuchhaltungsbehörde an, ist die Prüfung verpflichtend abzulegen.

  • BilanzbuchhalterInnen, BuchhalterInnen
  • PersonalverrechnerInnen
  • MitarbeiterInnen des Finanz- und Rechnungswesens
  • Personen, die an der Bilanzbuchhaltungstätigkeit interessiert sind
  • Personen auf dem Weg zum/zur BilanzbuchhalterIn
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.03.2019 / von 9.00 bis 15.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
5 %
Ermäßigung für 1 Person bei gemeinsamer Buchung der Seminare Informationstechnologien im Rechnungswesen & Berufsrecht der (Bilanz-)Buchhalter & PV
Nach oben