Menu Search
mask

Bescheidänderung - BAO

...wenn die Rechtsmittelfrist mal wieder abgelaufen ist...

Referenten: Thomas Michelitsch , BA, MSc
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 390,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Berichtigung § 293 BAO
  • Berichtigung § 293a BAO
  • Berichtigung § 293b BAO
  • Änderung § 295 BAO
  • Änderung § 295 Abs. 4 BAO
  • Aufhebung § 299 BAO
  • Wiederaufnahme § 303 BAO
  • Wiedereinsetzung § 308 BAO

... wenn die Rechtsmittelfrist mal wieder abgelaufen ist …

Neben der Bescheidbeschwerde gibt es noch weitere Möglichkeiten welche die Rechtskraft eines Bescheides ­durchbrechen können. Gerade in diesem Bereich ist es besonders wichtig alle formellen Voraussetzungen zu beachten. Die Rechts­sprechung von BFG und VwGH brachten zahlreiche Neuerungen vor allem auch im Bereich der Wiederaufnahme des Verfahrens. Dies wiederum bedeutet auch eine Änderung der gängigen Praxis im Zusammenhang mit Feststellungen der Betriebsprüfung. 


Um ihren Klienten oder ihr eigenes Unternehmen optimal auf dem zur Rechtskraft begleiten zu können bietet dieses Seminar einen kompakten Überblick über alle wesentlichen Neuerungen und vielleicht schon wieder in Vergessenheit geratene Basics.

  • SteuerberaterInnen
  • BilanzbuchhalterInnen
  • BuchhalterInnen
  • MitarbeiterInnen in Steuerabteilungen und Steuerberatungskanzleien
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

Hotel Europa Graz
Hotel Europa Graz
Europaplatz, Bahnhofgürtel 89
8020 Graz

Tel: +43 316 70 76

e-Mail: europa.graz@austria-trend.at

www:  Hotel Europa Graz

04.11.2019 / 13:30-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung für 1 Person bei gemeinsamer Buchung der Seminare Beschwerdeverfahren & Bescheidänderung
Nach oben