Menu Search
mask

Besteuerung von Kapitaleinkünften

Mit allen aktuellen Ansichten der Finanzverwaltung

Referenten: StB Privatdozent MMag. Dr. Ernst Marschner , LL.M.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 380,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

So bleibt mehr von Ihren Kapitaleinkünften übrig!

Der Veranlagungsmarkt bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, betriebliches und privates Vermögen gewinnbringend zu veranlagen. 2011 sorgte die Vermögenszuwachssteuer für gravierende Änderungen bei den bestehenden Strukturen. Die Frage der Steueroptimierung steht insbesondere beim neuen Besteuerungssystem im Vordergrund.

Lernen Sie die Zusammenhänge bei der Besteuerung von Kapitaleinkünften zu verstehen und die Gestaltungsmöglich­keiten aus steuerrechtlicher Sicht abzuschätzen.

Informieren Sie sich über optimale Lösungsmöglichkeiten für Ihre Kapitalanlagen aus Sicht der Praxis.

Optimierung aus ertragsteuerlicher Sicht

    • Gestaltung im Privatvermögen
    • Arten der Einkünfte und Kapitalertragsteuer
    • Forderungswertpapiere
    • Aktien
    • Investmentfonds (auch im Vergleich zur Direktanlage)
    • Indexzertifikate
    • Derivate
    • Verlustverwertung
    • Vorteil von Lebensversicherungen
    • Sparbücher
    • Tilgungspläne von Kreditnehmern
    • Macht eine Privatstiftung Sinn?
  • Gestaltung in der Privatstiftung
    • Vermeidung der Zwischensteuer
    • Auswirkungen der Kursgewinnsteuer
    • Investmentfonds versus Direktanlage
  • Gestaltung im Betriebsvermögen
    • Verwertung von Verlusten
    • Teilwertabschreibungen
    • Veranlagungspflicht
    • Vorteile des Betriebsvermögens gegenüber dem Privatvermögen
  • Erben und Schenken
    • Vermeidung einer Belastung mit Kapitalertragsteuer
    • Meldepflicht
      • Voraussetzungen
      • Gestaltung
    • Privatstiftung
  • Internationale Aspekte
    • Auslandsanlagen
    • Inlandsanlagen von Ausländern
    • Wegzugsbesteuerung
  • GeschäftsführerInnen
  • Finanzverantwortliche
  • RechtsanwältInnen
  • VermögensverwalterInnen und -beraterInnen
  • AnlageberaterInnen / Versicherungen
  • Leitende MitarbeiterInnen von Banken / Kreditinstituten
  • Finanzdienstleister
  • IT-ManagerInnen
  • Versicherungen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

07.11.2018 / von 14.00 bis 18.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben