Menu Search
mask

Betriebswirtschafts-Akademie

BWL Know-how für die Praxis in 7 Tagen

Referenten: WP/StB Mag. Dr. Anton Egger / Mag. Sabine Diregger / Mag. (FH) Philipp Matzka und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Akademie

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 2.890,00 exkl. Ust , inkl. Frühbucherbonus von - 100 €;

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Bilanzlesen, Controlling-Instrumente, Finanzierungskosten, Entwicklung von Unternehmensstrategien – für Nicht-­Spezialisten sind Auswirkungen und Zusammenhänge nur schwer erkenn- und vor allem umsetzbar. Doch häufig ist in der ­Unter­nehmenspraxis genau dieser Gesamtüberblick, sowohl auf Führungs- als auch auf Mitarbeiterebene, gefragt.


Zielsetzung der Akademien, die sich an TeilnehmerInnen ohne oder mit geringen kaufmännischen Vorkenntnissen richten, ist die praxisnahe und anwenderorientierte Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen.


In der 7-tägigen BWL-Akademie erarbeiten Sie in 5 Modulen das erforderliche Basiswissen in den Teilbereichen Bilanzlesen, Strategieentwicklung, Controlling, Steuerrecht und Finanzierung gemeinsam mit den Vortragenden, renommierte ­Experten und Expertinnen mit langjähriger Praxiserfahrung. Mit der BWL-Akademie Plus haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen der beiden Vertiefungsmodule (Schwerpunkt Mitarbeiterführung und Schwerpunkt Projektmanagement) das erworbene Wissen ­entsprechend den individuellen Anforderungen Ihres Tätigkeitsbereichs zu vertiefen. 


Alle Module sind auch einzeln und in beliebiger Reihenfolge buchbar. (Das Modul „Bilanzlesen” wird auch in den ­Bundesländern angeboten. Siehe www.ars.at.) Profitieren Sie vom Fachwissen der Vortragenden, klären Sie Zweifelsfragen und rüsten Sie sich für die kaufmännischen Herausforderungen Ihres Berufsalltags! 



Prüfung & Zertifikat

Am 12. Juni 2018 – im Anschluss an die fünf Basismodule – besteht die Möglichkeit einer freiwilligen schriftlichen Prüfung. Sie erhalten nach erfolgreicher Absolvierung ein von der Wirtschaft anerkanntes ARS-Akademie-Zertifikat.

BWL-Akademie – Basismodule

  • Controlling – Aufgaben, Instrumente & Ziele
    • Was machen gute Unternehmensführung und gutes Controlling aus?
    • Controlling-Systeme, -Methoden, -Grundbegriffe 
    • Instrumente des operativen Controllings (von der Liquiditätsplanung bis hin zum Portfolio) richtig nutzen
    • Bilanzen, Erfolgsrechnungen und Managementreports sowie deren Zusammenhänge verstehen
    • Informationen durch Kennzahlenanalysen generieren | Schwachstellen und Ungereimtheiten rasch erkennen
    • Führung des Unternehmens mit Kennzahlen | Case Studies
  • Bilanzlesen – Ohne Vorkenntnisse Bilanzen lesen & analysieren
    • Unternehmens- und steuerrechtliche Grundlagen
    • Grundlagen der Bilanzierung
    • Inhalt der Bilanz | Bewertung der einzelnen Bilanzposten
    • Inhalt der Gewinn- und Verlustrechnung 
    • Anhang zum Jahresabschluss | Bilanzanalyse 
  • Strategisches Management & Strategieentwicklung
    • WAS muss man als Grundlage zum strategischen Management wissen?
      • Kernaufgaben der Unternehmensführung
      • Abgrenzung operatives vs. strategisches Management
    • WIE geht man in einem Strategieprozess vor?
      • Der Strategieprozess: Wie macht man eine Strategie? | Inhalte und Werkzeuge der Phasen im Strategieprozess
    • Weitere Themenstellungen nach Interesse der TeilnehmerInnen
  • Steuerrecht – Kompakt und praxisnah
    • Das Einkommensteuerrecht | Die Lohnsteuer
      Die Körperschaftsteuer | Die Umsatzsteuer 
    • Das Verfahrensrecht im Abgabenrecht
    • Internationales Steuerrecht
    • Eckpfeiler des Gebührenrechts
  • Finanzierung – Formen & Strategien
    • Welche Finanzierungstreiber gibt es in Unternehmen? 
    • Innenfinanzierung (Free Cashflow & Working Capital Management)
    • Außenfinanzierung (u. a. Kredit-, Leasing- & Wertpapierfinanzierung)
    • Schlüsselkennzahlen der betrieblichen Finanzierung
    • Rating & Bonität (Bedeutung & Optimierung zur Reduktion von Zinskosten)
    • Finanzierung in Zeiten von Finanzmarktkrise und Kreditknappheit 


BWL-Akademie Plus – Vertiefungsmodule

  • Führungsaufgabe – Mitarbeiter erfolgreich führen
    • Aufgabenfelder für Führungskräfte
    • Motivation: Engagement anregen
    • Meine Rollen als Führungskraft 
    • Mitarbeiter leiten und begleiten
    • Leistungsfähige Kommunikationsstrukturen schaffen
    • Das jährliche Mitarbeitergespräch
    • Teams führen und entwickeln
    • Teammeetings
    • Change: Mitarbeiter für Veränderungsvorhaben gewinnen
    • Führen „nach oben“ – geht das?
    • Selbstmanagement: Sich selbst führen als Basis für Mitarbeiterführung
    • Visionäres Handeln
      • Wie setze ich Unternehmensstrategien mit Mitarbeitern erfolgreich um?
  • Projektmanagement von A-Z
    • Methoden der Ideenfindung – von der Idee zur Zieldefinition
    • Parameter von Projekten
    • Durchführung als Vorhaben oder als Projekt?
    • Schätzungen von Zeitdauer & Personaleinsatz in Projekten 
    • Grenzen von Projekten
    • Typische Phasen und Prozesse in Projekten – Prozessmanagement
    • Planen, Organisieren & Strukturieren der Projektarbeit
    • Die wichtigsten Outputs von Projekten – relevante Dokumente und Ergebnisse
    • Projektcontrolling
    • Berichtswesen und Dokumentation in Projekten
  • GeschäftsführerInnen | UnternehmerInnen
  • Führungskräfte und MitarbeiterInnen, die sich BWL-Wissen aneignen bzw. dieses auffrischen wollen
  • Nachwuchsführungskräfte und zukünftige GeschäftsführerInnen
  • JungunternehmerInnen und PraktikerInnen aller Unternehmensbereiche
  • Kaufmännische LeiterInnen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Planner pw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-75

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

22.01.2018 bis 07.05.2018 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben