Menu Search

10997 - Bewertung von landwirtschaftlichen Liegenschaften

Mit wertvollen Tipps und eigenem Mustergutachten

Referenten: Dir. DI Thomas Resl , MSc
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Sachverständige und ihre Gutachten
    • Anforderungen an Sachverständige
    • Struktur, allgemeine und besondere Erfordernisse eines Gutachtens
    • Abgrenzung Unternehmensbewertung und Liegenschaftsbewertung
  • Bewertungsmethoden nach dem LBG (Liegenschaftsbewertungsgesetz)
    • Vergleichswertverfahren
    • Sachwertverfahren
    • Ertragswertverfahren
  • Exkurs: Marktsituation landwirtschaftlicher Liegenschaften in Österreich
  • Praktische Herangehensweise zur Bewertung landwirtschaftlicher Liegenschaften
    • Nebenentschädigungen bei Grundinanspruchnahme
    • Bewertung von Rechten und Lasten
    • Bewertung von Bauerwartungsland
    • Bewertung von Mehrfacheigentum
    • Bewertung landwirtschaftliche Maschinen und Wirtschaftsgebäude
  • Gemeinsames Erarbeiten eines Mustergutachtens

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten ­Sachverständigen Ö., Landesverband W, NÖ, Bgld.  – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes

  • Erhalten Sie einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen zur landwirtschaftlichen Liegenschaftsbewertung mit speziellem Augenmerk auf landwirtschaftsspezifische Themen wie die Bewertung von Grund und Boden, Maschinen und Gebäuden
  • Informieren Sie sich über die Bewertung von Bauerwartungsland, die Bewertung von Rechten und Lasten sowie von Nebenentschädigungen bei Grundinanspruchnahme
  • Anhand eines Mustergutachtens, das gemeinsam erarbeitet wird, lernen Sie die praktische Umsetzung des Gelernten und erhalten ein umfangreiches Wissen auch zur themenbezogenen Datenrecherche
  • (angehende) Sachverständige aus den Fachbereichen Landwirtschaft, Naturschutz, Raumplanung und Immobilien
  • Ziviltechniker 
  • Eigentümer, Bewirtschafter bzw. Betriebsleiter von landwirtschaftlichen Unternehmen
  • Immobilienbewerter in Banken
  • Immobilientreuhänder
  • Grundeinlöser bei Infrastrukturunternehmen
  • Mitarbeiter bei Versicherungen / Behörden / Beratung
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftstreuhänder
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

10.12.2020 / 09:15-17:15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
für Mitglieder des Hauptverbandes der allgem. beeid. u. gerichtlich zert. Sachverständigen Österreichs
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
830 €
Paketpreis für 1 Person bei gemeinsamer Buchung der beiden Seminare: Die Bewertung von forstwirtschaftlichen Liegenschaften & Die Bewertung von landwirtschaftlichen Liegenschaften
Nach oben