Menu Search
mask

Bilanzlesen für Geschäftsführer, Juristen

... Prokuristen usw. KOMPAKT (1-tägig)

Referenten: WP/StB Mag. Dr. Anton Egger
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 560,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Bilanzlesen für GeschäftsführerInnen, JuristInnen, ProkuristInnen usw.
    • Unternehmensrechtliche und steuerrechtliche Grundlagen
    • Grundlagen der Bilanzierung
      • Anlagevermögen
      • Umlaufvermögen
      • Eigenkapital
      • Rückstellungen
      • Verbindlichkeiten
    • Bewertung der einzelnen Bilanzposten
    • Inhalt der Gewinn- und Verlustrechnung
      • Betriebsergebnis
      • Finanzergebnis
      • Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit
      • Jahresüberschuss
      • Bilanzgewinn
    • Anhang zum Jahresabschluss
    • Bilanzanalyse
      • Investitionsanalyse (Investitionsdeckung, Anlagenabnutzungsgrad)
      • Finanzierungsanalyse (Verschuldungsgrad, Eigenkapitalquote)
      • Liquiditätsanalyse (Cashflow)
      • Erfolgswirtschaftliche Kennzahlen (EGT, EBIT, EBITDA, EBT)
      • Rentabilitätskennzahlen (Eigenkapital, Gesamtkapital, Umsatz, ROI)

Als GeschäftsführerIn stehen Sie täglich vor großen Herausforderungen und wichtigen ­Entscheidungen, die einzeln, aber auch in ihrer Wechselwirkung ganz unterschiedliche ­Konsequenzen nach sich ziehen können. Deshalb ist ­fundiertes Wissen in haftungs- und vertragsrelevanten Bereichen ­unerlässlich – als ­Entscheidungsgrundlage und rechtliche ­Absicherung.

Diese Fachtagung bietet Ihnen einen Überblick über die wesentlichen gesellschafts-, zivil-, arbeits- und verwaltungs(straf)rechtlichen Aspekte der Funktion des GmbH-Geschäftsführers/der ­GmbH-Geschäftsführerin: Hier ­erfahren Sie, wie man nachteilige Konsequenzen vermeidet und Kosten minimiert. Unsere Top-Experten ­informieren Sie über Ihre Rechte & Pflichten als GeschäftsführerIn und über Ihr ­persönliches Risiko.

Unsere Fachtagung ist, individuell nach Ihren Interessenschwerpunkten, getrennt 1-tägig oder 2-tägig buchbar. Der 1. Tag bringt Ihnen Rechte, Pflichten und Haftung des GmbH-­Geschäftsführers/der GmbH-Geschäftsführerin sowie die Gestaltung von Gesellschafts- & Geschäftsführer­verträgen näher. Der 2. Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich das notwendige Wissen im ­Bilanzlesen und in der Bilanzanalyse zu ­verschaffen.

Mit dieser Tagung sind Sie für die Zukunft optimal gerüstet, um die richtigen Entscheidungen für Ihr Unternehmen zu treffen.

 

Ihr ARS Vorteil!

  • Erfahrung aus bereits über 120 Terminen
  • Das Wichtigste kompakt an 2 Tagen
  • 1. bzw. 2. Tag auch getrennt buchbar
  • Top-Themen & Top-Experten
  • GeschäftsführerInnen einer GmbH
  • Sonstige Leitungsorgane einer GmbH
  • RechtsanwältInnen
  • UnternehmensberaterInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

26.03.2020 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben