Menu Search
mask

BWL für Führungskräfte - KOMPAKT

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen!

Referenten: Mag. Sabine Diregger / Mag. (FH) Philipp Matzka
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Gesamtzusammenhänge der Unternehmensführung / Ziele aus Sicht des Gesamtunternehmens
  • Teilbereiche des betrieblichen Wertschöpfungsprozesses: Von der Steuerung der Lieferanten über die eigene Leistungserstellung bis zum Vertrieb
    • Sicherstellung der Profitabilität durch aktives Einkaufsmanagement
    • Produktivität der eigenen Leistungserbringung
    • Marketing und Vertrieb als wesentlicher Erfolgsfaktor
  • Finanzen & Controlling zur Absicherung des Unternehmens-, Bereichs- und Projekterfolgs
    • Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen verstehen und interpretieren
    • Entscheidungsfindung im Unternehmen auf Basis von DB-Rechnungen 
  • Personal & Führung als Fundament betriebswirtschaftlichen Agierens
  • Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und Begriffe 
    • Was sagt welche Kennzahl aus?
    • Interpretation konkreter Praxisbeispiele

Das Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge rückt immer mehr in den Fokus. Um im Wettbewerb langfristig bestehen zu können, ist es wesentlich, dass nicht nur Führungskräfte, sondern SpezialistInnen aus allen Bereichen über das notwendige kaufmännische Rüstzeug verfügen, um richtige Entscheidungen im Sinne des Unternehmens treffen zu können.


Damit Sie „auf gleicher Augenhöhe” mit kaufmännischen Fach- oder Führungskräften kommunizieren bzw. argumentieren können, werden Ihnen in diesem Seminar die essenziellen BWL-Grundlagen für Ihren Berufsalltag in kompakter Form ­vermittelt. Eignen Sie sich die kaufmännische Fachsprache an und lernen Sie die Grundbausteine der Kostenrechnung, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie des Controllings kennen. Nutzen Sie das Seminar, um Ihr Kostenbewusstsein zu stärken, sich mit den wichtigsten Finanzkennzahlen wie Cash Flow, EBIT und ROI vertraut zu machen und Kalkulationen besser zu verstehen. 


Tools wie Excel-Sheets und Checklisten werden Ihnen zur Verfügung gestellt, damit Sie die gewonnenen Kenntnisse sofort in Ihre tägliche Unternehmensarbeit „on the job” einbringen und nachhaltig vom BWL-Seminar profitieren können. 

  • UnternehmerInnen / GeschäftsführerInnen
  • Alle NICHT-BETRIEBSWIRTE mit Führungsverantwortung wie TechnikerInnen
  • JuristInnen
  • BetriebsrätInnen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

01.04.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben