Menu Search
mask

Cloud Verträge – Rechtliche Hürden und Verhandlungstaktik

Referenten: RA Dr. Axel Anderl , LL.M. / Mag. Nino Tlapak , LL.M.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 360,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Aufbau Cloud-Verträge und wesentliche Vertragsbestandteile 
  • Unterschied zu klassischem Outsourcing
  • Verhandlungsspielraum bei Standardprodukten
  • Showstopper erkennen und Risiken minimieren
  • Lizenzmodell auf den konkreten Bedarf optimieren | Abbildung branchenspezifischer Bestimmungen
  • Datenschutz- und regulatorische Aspekte | Einsatz und Steuerung von Subunternehmen
  • Haftungsrisiken erkennen | Der US Cloud Act und seine Folgen
  • Lernen Sie, die Unterschiede zwischen klassischem Outsourcing und Auslagerung kennen
  • Erfahren Sie, welche rechtlichen Herausforderungen und Risiken mit den neueren Auslagerungsverträgen und der internationaleren Nutzung von Rechenzentren und Datenübermittlungen einhergehen
  • Wir bieten, einen praxisbezogenen Überblick über die relevantesten vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten, Verhandlungstaktiken und rechtlichen Herausforderungen im Zusammenhang mit Cloud-Verträgen
  • Manager in der IT-Branche
  • Leiter und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen
  • Leiter und Mitarbeiter im Einkauf
  • Juristen, die sich mit d. Digitalisierung beschäftigen
  • Unternehmensberater in der IT-Beratung
  • Hardware- und Softwarehersteller bzw -lieferanten
  • Unternehmensleitung | IT-Verantwortliche
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

24.04.2020 / 09:30-13:30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben