Menu Search
mask

Commercial Law für Auslandsgeschäfte

Internationale Geschäfte rechtssicher und erfolgreich gestalten

Referenten: DDr. Manfred Adlmanseder
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Grenzüberschreitende Geschäfte und sich laufend ändernde rechtliche Rahmenbedingungen stellen Unternehmen vor erhöhte Herausforderungen. Gleichzeitig bietet der Exportmarkt heimischen Unternehmen enorme Chancen und Potenziale.

Die TeilnehmerInnen erfahren durch einen praxisorientierten Seminaraufbau, worauf bei Auslandsgeschäften wirklich zu achten ist und was bei der Gestaltung des Geschäftes an welcher Stelle zu regeln ist. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Fragen, wer im internationalen Geschäft unterstützt und welche Instrumente zur Verfügung stehen.

Das eintägige Seminar vermittelt den TeilnehmerInnen solide Grundkenntnisse, um Ihre Auslandsgeschäfte rechtssicher und erfolgreich zu gestalten.

  • Vertragsabschlüsse im internationalen Geschäft
    • Angebot / Auftragsbestätigung oder doch ein eigener Vertrag?
    • Welche Commercial Terms gehören ins Angebot?
    • Die richtige Verwendung von den AGB?
  • Rechtlicher Rahmen für Auslandsgeschäfte
    • Recht im internationalen Geschäft und Rechtswahl
    • Das UN-Kaufrecht – wann gilt es und was regelt es?
    • Lieferbedingungen – die wichtigsten INCOTERMS und wie man sie richtig verwendet
  • Wesentliche Punkte der Vertragsgestaltung
    • Die wichtigsten Punkte in Liefer-
    • und Serviceverträgen
    • Verspätete Lieferung / Annahme
    • Haftungsausschluss und Gewährleistungsbeschränkungen
  • Wer unterstützt im Auslandsgeschäft?
    • Internationale Einrichtungen
    • Österreichischer Rahmen
    • Banken
  • Durchsetzbarkeit und Absicherung von Ansprüchen
    • Wo und wie mache ich meine Ansprüche geltend?
    • Schiedsgerichte
    • Zahlungen sicherstellen
  • GeschäftsführerInnen, Führungskräfte und leitende Angestellte von exportorientierten Unternehmen
  • MitarbeiterInnen aus Vertrieb, Projektmanagement, Export, After Sales, Einkauf, Finanzbereich und jene, die mit der Abwicklung grenzüberschreitender Verträge betraut sind
  • UnternehmensjuristInnen
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Program Manager / Teamleitung sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

28.11.2018 / von 9.15 bis 17.15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben