Menu Search
mask

Compliance: Haftung / Kartellrechts-Regeln in der Praxis

Tag 3 - Akademie Compliance Management

Referenten: Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 495,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

09:00-12:30 Uhr Dr. Eberl, RA Mag. Eckel, LL.M.

  • Haftungsrisiken und deren Vermeidung aus Sicht von Unternehmen und Rechtsanwälten
  • Begriffsbestimmung der Haftung
  • Wer haftet wie? Natürliche Personen / Unternehmen und Verbände
  • Haftung von Management, Führungskräften und Mitarbeitern
  • Unternehmenshaftung / Verbandsverantwortlichkeitsgesetz
  • Verwaltung, Verwaltungsstrafrecht
  • Datenschutzrecht
  • Abgaben- & Steuerrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Strafrecht
  • Kapitalmarktrecht / Emittenten-Compliance
  • Wie können D&O-Versicherungen schützen?
  • Ausgewählte Rechtsprechung in Österreich und Deutschland

Wählen Sie Ihren individuellen Schwerpunkt am Nachmittag:

13.30–18.00 Uhr RA Dr. Hartung, LL.M., Mag. Tautscher, LL.M., EMBA (Insead)

Stream 1: Kartellrechts-Regeln in der Praxis – Vom Umgang mit Wettbewerbern, Kunden, Lieferanten &

  • Kartellbehörden
  • Kartellrecht – Was ist erlaubt? Was ist verboten?
  • Fallbeispiele
  • Tipps für den Umgang mit Behörden
  • Umsetzung Kartellrechts-Compliance in einem Unternehmen, wie z. B. Borealis

13.30–17.30 Uhr Mag. Wieselthaler, MA, MSc

Stream 2: Compliance & die öffentliche Verwaltung

  • Was tut die öffentliche Verwaltung auf diesem Gebiet?
  • Wertemanagement am Beispiel der öffentlichen Verwaltung
  • Risikomanagement in der öffentlichen Verwaltung
  • Prävention – Fehlverhalten verhindern
  • Strafrechtliche Ermittlungen in der Organisation
  • Welche Strafen drohen bei Nichteinhaltung von Compliance-Regeln? 
  • Klärung von wichtigen Haftungsfragen, um Verstöße gegen die geltende Rechtslage zu verhindern
  • Der Vormittag des Seminars befasst sich schwerpunktmäßig mit den potenziellen Haftungsrisiken der involvierten Personen und des Unternehmens
  • Am Nachmittag können Sie zwischen 2 Streams – Kartellrechts-Regeln und Compliance in der öffentlichen Verwaltung –wählen
  • Im Stream Kartellrecht wird auf die aktuellen Regeln für einen leistungsgerechten Wettbewerb eingegangen & Sie erhalten praxisorientierte Tipps für den richtigen Umgang mit Behörden
  • Im zweiten Stream werden Fragen aus dem öffentlichen Sektor diskutiert und die Themen Risikomanagement und ­Prävention besprochen
  • Compliance Officer | Vorstands- & Aufsichtsratsmitglieder | Leiter & MA der Aufsichtsbehörden | ­Universitäten
  • Leiter und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen | ­Finanzen | Controlling | Beteiligungen | IT | HR | IKS
  • Interne Revision | Interne Kommunikation | Risikomanagement u. a. | Wirtschaftstreuhänder, Rechtsanwälte u. a.

Derzeit sind uns noch keine Referenten bekannt.

Projektorganisation

Konzeption

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

16.03.2020 / 13:30-18:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben