Menu Search
mask

Controlling im Einkauf

Instrumente im Beschaffungswesen erfolgreich anwenden! inkl. Praxisbericht voestalpine

Referenten: Mag. Sabine Diregger / Mag. Dr. mont. Horst Leeb , MSc
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Ziele und Bausteine des Einkaufscontrollings
    • Unternehmensziele und Controlling | Erfolgspotenziale des Einkaufscontrollings
  • Die Ergebnisrechnung als Grundlage von Potenzialen im Einkauf
    • Erfolgsfaktor Materialkostensenkung | Ergebnisbeitrag des Einkaufs
    • Optimierung des Unternehmensergebnisses durch Bestandsmanagement
  • Instrumente des Beschaffungs- und Bestandscontrollings
    • Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen auf Basis von ABC- und XYZ-Analysen
    • Planung des Ergebnisbeitrages des Einkaufs – ohne Planung kein Controlling
    • Kalkulationsgrundlagen als Basis für Lieferantenverhandlungen
    • Target Costing, Prozess-Kostenrechnung und Benchmarking als Basis des Einkaufscontrollings
  • Make-or-Buy-Entscheidungen fundiert treffen
  • Aussagekräftige Kennzahlen für die Beschaffung – Was verbirgt sich dahinter?
    • Top-Kennzahlen im Beschaffungsbereich | KPI (Key Performance Indicator) Cockpit
    • Reporting: Aufbau eines empfängerorientierten Berichtswesens im Einkauf
  • Praxis-Bericht voestalpine – Einkaufscontrolling Stahl Donawitz
    • Strategische Zieldefinitionen im Masterplan der Einkaufsorganisation
    • Kennzahlen aus der Einkaufsorganisation (Beschaffungsabteilung / Bestandsmanagement)
    • Ableitung von Zielen auf Basis KPIs (Struktur- / Einfluss- / Kosten- / Qualitätskennzahlen)
    • Reporting durch Einkaufscontroller an Kostenstellen- und Beschaffungsverantwortliche
    • Monitoring der Einkaufs-Kennzahlen tabellarisch / graphisch / BSC
    • Einbettung des Einkaufscontrollings in die Einkaufsorganisation
  • Aufbau eines Einkaufscontrollings 
  • Effektive Berichterstattung im Einkauf 
  • Messbare und steuerbare Einkaufsleistung durch wirkungsvolles Controlling 
  • Überblick über die entscheidenden Kennzahlen 
  • Praxisnahe Vermittlung der Werkzeuge des strategischen und operativen Einkaufscontrollings 
  • Geschäftsführer / Unternehmer
  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik und Supply Chain Management
  • Führungskräfte / Mitarbeiter aus den Bereichen Finanz und Controlling
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Manager priska.wuerstl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-75

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

23.11.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben