Menu Search
mask

Customer Due Diligence-Prozess & Watchlistscreening

... inkl. Kredit- und Finanzinstituten aus Sicht der Praxis

Referenten: Dr. Birgit Horacek / Mag. Iris Mayrhuber
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Sorgfaltspflichten gegenüber KundInnen aus Sicht der Praxis
    • Identifikation/Legitimierungsdokumente und deren Check
    • Vereinfachte/verstärkte Sorgfaltspflichten
    • PEPs
    • Wirtschaftliche EigentümerInnen
  • Weitere Themen
    • Kontinuierliche Überwachung
    • Soft Facts
    • Geldwäschebeauftragte und ihre Aufgaben
    • Der Prozess der Verdachtsmeldung
  • Sanktionen und Embargos
    • Screening gegen Sanktionslisten (EU, US, ...)
    • Screening gegen Terrorlisten
    • Aktuelle Themen im Bereich Sanktionen

Der Customer Due Diligence-Prozess zur Verhinderung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung sowie die Prüfung gegen sogenannte „Watchlists” stehen im Zentrum des Kundenannahmeprozesses in Kredit- und Finanzinstituten. 

In diesem Seminar werden diese Themen umfassend behandelt und anhand von Praxisbeispielen erklärt. Insbesondere werden die Sorgfaltspflichten des FM-GWG (Finanzmarkt-Geldwäschegesetz) behandelt und allfällige Ableitungen, auch für den Nicht-Banken-Sektor, diskutiert.

Informieren Sie sich umfassend bei zwei Expertinnen aus der Praxis und klären Sie all Ihre Zweifelsfragen!

  • Führungskräfte und SachbearbeiterInnen in Banken, Versicherungen & Wertpapierdienstleistungsunternehmen
  • VersicherungsvermittlerInnen
  • WirtschaftstreuhänderInnen und SteuerberaterInnen
  • BilanzbuchhalterInnen sowie BuchhalterInnen und/oder PersonalverrechnerInnen
  • Interessenvertretungen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Daniela Wastl,

Daniela Wastl, MA

Program Manager dw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-72

Fax: +43 1 7138024-14

Hotel Schillerpark
Hotel Schillerpark
Schillerplatz
4020 Linz

Tel: +43 732 69 50

e-Mail: schillerpark@austria-trend.at

www:  Hotel Schillerpark

19.03.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben