Menu Search
mask

Das 1x1 des Datenschutzrechts

Topaktuell: EU-DSGVO

Referenten: MR MMag. Dr. Waltraut Kotschy
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Die unionsrechtlichen Grundlagen des Datenschutzes
  • Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und die österreichischen
  • Datenschutz-Anpassungsgesetze
  • Grundrecht auf Datenschutz
  • Öffentlicher und privater Sektor
  • Personenbezogene Daten
  • Die datenschutzrechtlichen Rollen der Beteiligten
  • Zulässigkeit der Verwendung von Daten
  • Datenschutzprinzipien
  • Risikofolgenabschätzung
  • Datenübermittlung ins Ausland
  • Pflichten der Verantwortlichen & Auftragsverarbeiter
  • Besondere Rechte der Betroffenen
  • Rechtsschutz & Schadenersatz
  • Rechtsschutzbehörden im Datenschutz
  • Sanktionen
  • Informieren Sie sich über die wesentlichen Grundlagen und bringen Sie sich in Sachen Datenschutz auf den
  • neuesten Stand
  • Informieren Sie sich umfassend über die Regeln für zulässige Datenverwendung und über die Sanktionen für
  • Datenmissbrauch
  • Erfahren Sie, was Sie tun müssen, um EU-DSGVO-compliant zu agieren
  • Datenschutzbeauftragte | Datenverarbeiter
  • Fachleute der EDV-Branche | Personalreferenten
  • Geschäftsführer | Finanzdienstleister
  • Öffentliche Verwaltung
  • Führungskräfte & Mitarbeiter der Abteilungen Recht,
  • Compliance, IT, HR
  • Juristen | Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stephan Klinger,

Stephan Klinger, MSc

Program Manager stephan.klinger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-35

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

26.02.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben