Menu Search
mask

Das 1x1 des Datenschutzrechts

Topaktuell: EU-DSGVO

Referenten: MR MMag. Dr. Waltraut Kotschy
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Die unionsrechtlichen Grundlagen des Datenschutzes
  • Die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und die österreichischen Datenschutz-Anpassungsgesetze
  • Grundrecht auf Datenschutz 
  • Öffentlicher und privater Sektor
  • Personenbezogene Daten
  • Die datenschutzrechtlichen Rollen der Beteiligten
  • Zulässigkeit der Verwendung von Daten
  • Datenschutzprinzipien 
  • Risikofolgenabschätzung
  • Datenübermittlung ins Ausland
  • Pflichten der Verantwortlichen & Auftragsverarbeiter
  • Besondere Rechte der Betroffenen
  • Rechtsschutz & Schadenersatz 
  • Rechtsschutzbehörden im Datenschutz
  • Sanktionen

Mit 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft  getreten, wodurch sich auch für Österreich wichtige Neuerungen ergeben haben. Personenbezogene Daten werden in allen Unternehmen und Behörden erfasst und weiterverarbeitet – auch Sie sollten über die Regeln für zulässige Datenverwendung und über die Sanktionen für Datenmissbrauch informiert sein.


Dieses Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Grundlagen und bringt Sie in Sachen Datenschutz gleichzeitig auf den neuesten Stand: Die EU-DSGVO brachte wesentliche Änderungen für Auftraggeber und Dienstleister, vor allem auch sehr hohe Strafen für Datenschutzverletzungen, mit sich. Das Seminar erläutert, was Sie tun müssen, um EU-DSGVO compliant zu agieren!

  • Datenschutzbeauftragte | DatenverarbeiterInnen
  • Fachleute der EDV-Branche | PersonalreferentInnen
  • GeschäftsführerInnen | FinanzdienstleisterInnen
  • Öffentliche Verwaltung
  • Führungskräfte & MitarbeiterInnen der Abteilungen Recht, Compliance, IT, HR
  • JuristInnen | RechtsanwältInnen, RechtsanwaltsanwärterInnen
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Program Manager / Teamleitung sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

11.02.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben