Menu Search
mask

Das neue Pflichtteilsrecht

Seit 1. Jänner 2017 in Kraft!

Referenten: Univ.-Lekt. Dr. Stephan Verweijen
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 340,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Der neue Personenkreis
    • Abstrakt Pflichtteilsberechtigte
    • Erbunwürdigkeit
    • Enterbung
    • Verzicht
    • Voraus des Ehegatten/Ehepartners
    • Befristeter Voraus des Lebensgefährten
  • Zuwendung des Pflichtteils
    • Bedingungen und Belastungen
    • Anfall und Fälligkeit
    • Verzinsung
    • Stundung
    • Sicherstellung
  • Pflichtteilsminderung
  • Pflichtteilsermittlung
    • Anrechnung von Zuwendungen
    • Hinzu- und Anrechnung von Schenkungen unter Lebenden
    • Entfall der Unterscheidung Schenkung/Vorempfang/Vorschuss
    • Entfall der Hinzurechnung durch Vereinbarung
    • Auskunftsanspruch
  • Bewertung
  • Haftung

Die Erbrechtsreform brachte umfassende Änderungen vor allem im Bereich des Pflichtteilsrechtes. Gerade bei mehreren Erben und komplizierten Vermögensverhältnissen empfiehlt es sich, Klarheit über diese komplexe Materie zu haben und bestens informiert zu sein.

Holen Sie sich einen umfassenden Gesamtüberblick und informieren Sie sich über die Neuerungen, insbesondere den neuen Personenkreis, die Erbunwürdigkeits- und Enterbungsgründe, die Verzichtsmöglichkeiten, die Rechte von ­Lebensgefährten, die Möglichkeit der Stundung des Pflichtteiles, die Berechnung desselben sowie die Anrechnung von Zuwendungen unter Lebenden.

Fragen der Bewertung, allfällige Auskunftsansprüche & die Haftung der Erben & Geschenknehmer werden ausführlich besprochen.

Durch dieses Seminar erhalten Sie einen auf dem letzten Stand befindlichen Überblick zu Fragen des Pflichtteilsrechts und der Schenkungsanrechnung.

  • RechtsanwältInnen und RechtsanwaltsanwärterInnen
  • NotarInnen und NotariatskandidatInnen
  • MitarbeiterInnen von Banken
  • SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen
  • Potenziell Pflichtteilsberechtigte
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Program Manager / Teamleitung sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

04.12.2018 / von 14.00 bis 18.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben