Menu Search
mask

Datenschutz-Folgenabschätzung

white list - black list - no list

Referenten: MR MMag. Dr. Waltraut Kotschy
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 380,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Die Vorgaben des Art. 35 DSGVO
  • Die Kriterien für Risiko-Affinität in WP 248
  • Prüfung, ob eine Datenschutzfolgen-Abschätzung durchzuführen ist:
    • Ausnahmefälle
      • nach Art. 35  oder
      • nach der DS-FA-Ausnahme-Verordnung
    • Pflichtfälle nach der DS-FA-Verordnung
    • Wie ist bei Risikoelementen vorzugehen, die in keiner der beiden Verordnungen behandelt werden?
  • Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung
    • Beschreibung der Risikoelemente
    • Erforderlichkeitsprüfung
    • Abhilfemaßnahmen
    • Restrisiko
    • Verhältnismäßigkeitsprüfung
    • Befassung der Datenschutzbehörde

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sieht eine Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) vor, die als ­Instrument bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten rechtzeitig hohe Risiken für betroffene Personen eindämmen soll. Das Ziel der DSFA ist eine Vorabbewertung von sensiblen Verarbeitungsvorgängen, die voraussichtlich ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten der Betroffenen enthalten.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit, sich bestmöglich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen. Sie erfahren von unserer Expertin wann eine Datenschutz-Folgenabschätzung durchzuführen ist und was Sie tun müssen, um rechtssicher zu agieren und hohe Bußgelder zu vermeiden.

  • Datenschutzbeauftragte
  • UnternehmensjuristInnen
  • MitarbeiterInnen in Rechts- und Revisionsabteilungen
  • Führungskräfte
  • IT-Verantwortliche
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Renate Kammerhofer

Mag. Renate Kammerhofer

Program Manager renate.kammerhofer(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-35

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

04.12.2019 / von 9.00 bis 13.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben